Trace: » clean02.html

[hemmerling] Reinigungssservice 2/2

Kernprozesse

Prozess #1 Vertriebstrichter

Bildschirm #1

  • Überschrift “Wir reinigen bei Euch!”. “In Eurem Büro und bei Euch zuhause!”.
  • Mehrfach-Sprachauswahl: DEUTSCH, ENGLISCH.
  • Ihre Postleitzahl?
    • MEHRFACHAUSWAHL.
    • EINGABEFELD.
    • Sie suchen einen Reinigungsservice? Bitte geben Sie die Postleitzahl an, wo gereinigt werden soll.
    • Sie sind ein Reinigungsservice oder suchen Beschäftigung als Reinigungskraft? Bitte geben Sie die Postleitzahl an, für die Sie den Reinigungsservice anbieten möchten.
    • WEITER-Knopf.
  • Sie möchten unseren Newsletter empfangen? LINK_ZU_BILDSCHIRM_8.

Bildschirm #2

  • Überschrift: “Was soll gereinigt werden?”
  • RADIOBUTTON:
    1. (*) Wohnung bzw. ein Wohngebäude
    2. (*) Büro bzw. ein gewerbliches Gebäude?
  • WEITER-Knopf.

Bildschirm #3

  • Überschrift “Wann und wie häufig soll der Reinigungsservice erfolgen?”.
  • An welchem Datum / an welchen Tagen der Woche, ab welcher Uhrzeit: TEXTFELD, CHECKBOXEN.
  • WEITER-Knopf.

Bildschirm #4

  • Gewünschte Art des Angebots:
    • (x) Festpreis-Angebot.
    • () Buchen eines Zeitraums von MEHRFACHAUSWAHL Stunden.
  • WEITER-Knopf.

Bildschirm #5a für Wohnung und Wohngebäude ( Partner - Seite )

  • Überschrift “Ihr Reinigungsservice-Partner: Name des Unternehmens oder Arbeitssuchenden, Ort”.
  • Formular:
    • Adresse wo gereinigt werden soll: STRASSE_HAUSNUMMER, ADRESSERGAENZUNG, POSTLEITZAHL, ORT.
    • Dienstleistungs-Wünsche:
      1. Reinigungsservice:
        1. Anzahl der Fenster und Glastüren.
        2. Anzahl der Räume ( Flur, Küche, Bad = eigener Raum ).
        3. Anzahl der Treppenetagen.
        4. Anzahl der Kellerräume ( Flur = eigener Raum ).
        5. Bürgersteig-Länge in Metern [m], Reinigungsservice.
      2. Winterdienstleistungen:
        1. Bürgersteig-Länge in Metern [m], Winterdienstleistungen.
      3. Sonstige Dienstleistungs-Wünsche: TEXTFELD.
  • WEITER-Knopf.
  • Impressum des Partners.

Bildschirm #5b für Büros und gewerbliche Gebäude ( Partner - Seite )

  • Überschrift “Ihr Reinigungsservice-Partner: Name des Unternehmens oder Arbeitssuchenden, Ort”.
  • Formular:
    • Adresse wo gereinigt werden soll: STRASSE_HAUSNUMMER, ADRESSERGAENZUNG, POSTLEITZAHL, ORT.
    • Dienstleistungs-Wünsche:
      1. Reinigungsservice:
        1. Anzahl der Glastüren.
        2. Fensterfläche in Quadratmetern [m2].
        3. Bodenfläche in Quadratmetern [m2].
        4. Möbelfläche in Quadratmetern [m2].
        5. Anzahl der Treppenetagen.
        6. Bürgersteig-Länge in Metern [m], Reinigungsservice.
        7. Weitere Aussenflächen in Quadratmetern [m2], Reinigungsservice.
      2. Winterdienstleistungen:
        1. Bürgersteig-Länge in Metern [m], Winterdienstleistungen.
        2. Weitere Aussenflächen in Quadratmetern [m2], Winterdienstleistungen.
      3. Sonstige Dienstleistungs-Wünsche: TEXTFELD.
  • WEITER-Knopf.
  • Impressum des Partners.

Bildschirm #6 ( Partner - Seite )

  • Überschrift “Ihr Reinigungsservice-Partner: Name des Unternehmens oder Arbeitssuchenden, Ort”.
  • Ihre Daten.
    • Rechnungsanschrift: FIRMA, VORNAME, NAME, STRASSE_HAUSNUMMER, POSTLEITZAHL, ORT.
    • Website: WEBSITE(optional).
    • Name der Kontaktperson und Kontaktdaten: VORNAME, NAME, TELEPHON, FAX, E-MAIL.
  • Impressum des Partners.

Bildschirm #7 ( Partner - Seite )

  • Überschrift “Ihr Reinigungsservice-Partner: Name des Unternehmens oder Arbeitssuchenden, Ort”.
  • Sie frage um Reinigungsservices nach.
  • Ist Ihr Reinigungsservice ein Unternehmen, so bitten Sie um ein Angebot. Ist Ihr Reinigungsservice nicht selbstständig, fordern Sie die Reinigungskraft zur Bewerbung für ein Arbeitsverhältnis auf.
  • SENDEN-Knopf.
  • Impressum des Partners.

Bildschirm #8

  • Überschrift “Es gibt noch keinen Reinigunggservice für Ihre Postleitzahl”.
  • Call-To-Action #1 “Sie suchen einen Reinigungsservice? Wir informieren Sie, sobald (hier) ein Reinigungsservice für Ihre Postleitzahl angeboten wird. Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein”.
    • Formular: POSTLEITZAHL, E-MAIL.
    • SENDEN-Knopf.
  • Call-To-Action #2 “Sie betreiben einen Reinigungsservice? Sie würden gern ( über dieses Online-Portal ) Kunden gewinnen, mehr Aufträge bekommen oder Sie suchen eine Beschäftigung als Reinigungskraft suchen? Dann registrieren Sie Ihren Reinigungsdienst! Interessenten für Ihren Reinigungsservice mit Ihrer Postleitzahl werden dann an Sie weitergeleitet”. Bitte klicken Sie hier: LINK_ZU_BILDSCHIRM_9.

Bildschirm #9

  • Überschrift “Registrieren Sie Ihren Reinigungsservice”.
  • Formular:
    • Postleitzahl wo Sie ihren Reinigungsservice anbieten:
      • POSTLEITZAHL.
    • RADIOBUTTON (x) Wir sind ein Unternehmen bzw. ich bin Selbstständiger ( m, w, d ):
      • FIRMA, STRASSE_HAUSNUMMER, ADRESSERGAENZUNG, POSTLEITZAHL, ORT, TELEPHON, E-MAIL.
      • Ansprechpartner: VORNAME, NAME, TELEPHON, E-MAIL.
      • Optional: UNSATZSTEUER-IDENTIFIKATIONSNUMMER(USt-ID).
    • RADIOBUTTON ( ) Ich bin nicht selbstständig, sondern möchten als Reinigungskraft ( m, w, d ) von Reinigungsservice-Suchenden in einem Arbeitsverhältnis beschäftigt werden:
      • VORNAME, NAME, STRASSE_HAUSNUMMER, ADRESSERGAENZUNG, POSTLEITZAHL, ORT.
      • Ihre Kontaktdaten: TELEPHON, E-MAIL.
    • SENDEN-Knopf.

Bildschirm #10 Newsletter

  • Überschrift “Sie möchten unsern E-Mail Newsletter empfangen?”.
  • FORMULAR: Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein: TEXTFELD.
  • SENDEN-Knopf.

Prozess #2 des Systems: Dem Newsletter-Interessenten wird das Newsletter-Abonnement bestätigt

Prozess-Schritt #2a

  • Versendung einer E-Mail mit einem anzuklickenden Link, an den Newsletter-Interessenten.

Manueller Prozess-Schritt #2b des Newsletter-Interessenten

  • Der Newsletter-Interessent klickt auf den Link. Es öffnet sich Bildschirm #11.

Bildschirm #11 des Systems: Newsletter-Abonnement Bestätigung

  • Überschrift “Schönen Dank, dass Sie unseren Newsletter abonniert haben”.

Prozess #3 des Newsletter-Abonnenten: Kündigung des Newsletter-Abonnements

Manueller Prozess-Schritt #3a des Newsletter-Abonnenten

  • Der Newsletter-Abonnent klickt auf einen Link in der Newsletter E-Mail. Es öffnet sich Bildschirm #12.

Optionaler Prozess-Schritt #3b des Systems

  • Versendung einer E-Mail mit dem Hinweis auf die Newsletter-Kündigung.

Bildschirm #12 Newsletter-Kündigung Bestätigung

  • Überschrift “Schade, dass Sie unseren Newsletter abbestellt haben”.

Prozesse für den Dienstleister

Manueller Prozess #4 des Dienstleisters: Login

Bildschirm #13 Dienstleisters-Login

Prozess #5 des Dienstleisters: Neuer Interessent

Optionaler Prozess-Schritt des Systems #5a - Nachricht an Dienstleister

  • Das System versendet eine Nachricht an den Dienstleister, dass es einen neue Interessent für seine Dienstleistung gibt ( z.B. E-Mail, FAX, Browser Push Notification, ... ).

Manueller Prozess-Schritt #5b: Login

  • Prozess #4

Manueller Prozess-Schritt #5c: Interessenten-Daten ansehen und Weiterleiten / Kopieren

  • Der Dienstleister sieht sich die Zeitliche Liste von Interessenten-Anfragen an.
  • Der Dienstleister kopiert die Daten eines neuen Interessenten in sein eigenes System ( copy+paste vom Browser in einen Editor ) bzw. leitet die Daten eines neuen Interessenten an sein eigenes System ( z.B. an seine E-Mail Adresse ) weiter.

Optionaler Manueller Prozess-Schritt #5d: Interessent als "bearbeitet" vermerken

  • Der Interessent wird in der Liste der zeitlichen Abfolge von Interessenten-Anfragen als “bearbeitet” vermerkt.

Optionaler Manueller Prozess-Schritt #5e: Interessent als "Kunde" vermerken

  • Der Interessent wird in der Liste der zeitlichen Abfolge von Interessenten-Anfragen als “Kunde” vermerkt.

Optionaler Manueller Prozess-Schritt #5f: Interessent aus Liste löschen

  • Der Interessent wird aus der Liste der zeitlichen Abfolge von Interessenten-Anfragen gelöscht. Daten-Archivierung!

Manueller Prozess-Schritt #5e

  • Kontaktaufnahme mit Interessenten und aushandeln der Dienstleistung ( Dienstleistungsumfang, Zeitpunkt, einmalige oder regelmäßige Dienstleistung, ... ).

Passwortgeschützter Bildschirm #14 Interessenten

  • Liste der zeitlichen Abfolge von Interessenten-Anfragen. Interessenten-Daten + Zeitstempel.
  • Liste der zeitlichen Abfolge von bearbeiteten Interessenten-Anfragen. Interessenten-Daten + Zeitstempel.
  • Liste der zeitlichen Abfolge von Kunden. Kunden-Daten + Zeitstempel.
  • Transferieren von Daten an einen Dienstleister.
  • Löschen von Daten.

Unterstützungsprozesse für den Vermittler

Manueller Prozess #6 des Vermittlers: Datenverwaltung

Bildschirm #15 Vermittler-Login

Prozesse und Bildschirme bezüglich Wartender

Manueller Prozess #7 des Vermittlers: Speichern der Daten eines Wartenden

Manueller Prozess-Schritt #7a
  • Die E-Mail Adresse eines Wartenden wird ( aus der Liste von Wartenden-Anfragen ) in einer Datenbank für die noch nicht vergebene Postleitzahl hinzugefügt.
Manueller Prozess-Schritt #7b
  • Prozess #6.

Manueller Prozess #8 des Vermittlers: Wartende löschen aus Liste

  • Der Wartende wird aus der Liste der zeitlichen Abfolge von Wartenden-Anfragen gelöscht. Daten-Archivierung!

Manueller Prozess #9 des Vermittlers: Wartenden löschen aus Datenbank

  • Der Wartende wird aus der Wartenden-Datenbank gelöscht. Daten-Archivierung!

Passwortgeschützter Bildschirm #16 Wartende

  • Liste der zeitlichen Abfolge von Wartenden-Anfragen. Wartenden-Daten + Zeitstempel.
  • Transferieren von Daten in eine Für-Postleitzahl-Wartende Datenbank.
  • Löschen von Daten.

Prozesse und Bildschirme bezüglich Dienstleistern

Manueller Prozess #10 des Vermittlers: Hinzufügen eines neuen Dienstleisters

Manueller Prozess-Schritt #10a: Kontaktaufnahme mit neuem Dienstleisters
  • Der Vermittler prüft die Anmelde-Daten auf Vollständigkeit.
  • Der Vermittler kontaktiert den Dienstleister, z.B. durch Telephonanruf und vergewissert sich, dass der Dienstleister sich wirklich angemeldet hat ( Opt-In ). Er stellt sich und das System kurz vor. Er fragt eventuell fehlende Daten ab.
Manueller Prozess-Schritt #10b: Einpflegen eines neuen Dienstleisters in das System
  • Es wird eine Postleitzahl-HTML-Seite für den Dienstleister angelegt, die u.a. auch die E-Mail Adresse des Dienstleisters als Empfänger für Dienstleistungs-Anfragen enthält.
  • Die Postleitzahl wird der Mehrfachauswahl auf der Titelseite hinzugefügt.
  • Prozess #10.
Manueller Prozess-Schritt #10c: Wartende werden über einen neuen Dienstleister für ihre Postleitzahl informiert
  1. Es wird geprüft, ob es Wartende für die Postleitzahl gibt, für die der neue Dienstleister seine Dienstleistungen anbietet.
  2. Diese Wartenden werden einmalig informiert, dass für die von ihnen angegebene Postleitzahl nun eine Dienstleistung angeboten wird. Sie werden aufgefordert, Prozess #1 ( nochmals ) zu starten, bei dem sie diesmal auf einer Postleitzahl- bzw. Dienstleister-Seite landen.
  3. Alle informierten Wartenden werden aus der Datenbank gelöscht ( wiederholtes Durchführen von Prozess #7 ).

Manueller Prozess #11 des Vermittlers: Dienstleister löschen aus Liste

  • Der Dienstleister wird aus der List der zeitlichen Abfolge von Dienstleister-Anfragen gelöscht. Daten-Archivierung!

Manueller Prozess #12 des Vermittlers: Dienstleister löschen aus System

  • Der Dienstleister wird im System gelöscht ( Postleitzahl-Seite, Mehrfachauswahl auf Titelseite ). Daten-Archivierung!

Passwortgeschützter Bildschirm #17 Dienstleister

  • Liste der zeitlichen Abfolge von Dienstleister-Anfragen. Dienstleister-Daten + Zeitstempel.
  • Löschen von Daten.

Manueller Prozess #13 des Vermittlers: Zugriff auf die vom Dienstleister verwalteten Daten

  • Der Vermittler erhält Zugriff auf die vom Dienstleister verwalteten Daten (a) Lesezugriff(!) (b) Schreibzugriff(?).

Marketing-Prozesse für den Vermittler

Manueller Prozess #14 des Vermittlers: Marketing für das System

  • Erstellen und Betreuen von Homepage(s) / LandingPages / Signpost Homepages, Social-Media Profilen, Online-Videos, Einträgen in Service-Datenbanken,...
  • Auftritte und Vorträge auf IT-Community-Veranstaltungen, IT- und Business-Barcamps, Existenzgründer-Treffen,...

Manueller Prozess #15 des Vermittlers: Marketing für einzelne Dienstleister

  • Erstellen und Betreuen von Homepage(s) / LandingPages / Signpost Homepages, Social-Media Profilen, Online-Videos, Einträgen in Service-Datenbanken,...

Weitere Bildschirme

Bildschirm #18 Impressum / Kontakt

Bildschirm #19 Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bildschirm #20, #21, #22, ... Landing-Pages

Bemerkungen

  • Entscheidung für HELLBLAU als beherrschende Profil-Farbe!
  • Kein Kunden-Profil.
  • Marketing-Idee: Die ersten Partner und den Betreiber selber als “Gold-Sponsor” für die Website herausstellen ( auf welcher Seite ? Impressum ? ).
  • Marketing:
    • Leider sind Portale zur Vermittlung von Reinigungsservices keine “Vergleichsportale” wie CHECK24, Verivox. Auch vereinfachte Kunden-Kommunikation wie bei WirKaufenDeinAuto.de liegt nicht vor. Das Ergebnis ist kein annehmbares (Festpreis-)Angebot, sondern die Anforderung eines unverbindlichen Angebots. “Vergleichsportal” geht erst, wenn mehr als 1 Dienstleister sich für eine Postleitzahl anbietet...
  • Optionale Erweiterungen für Dienstleister:
    • Es wird ein Kunden-Profil/Account, mit Username/Passwort zum Einloggen, erstellt. Damit bei mehreren Anfragen nicht immer wieder alles eingegeben werden muss...
    • Angebots-Erstellung.
      • Preis-Kalkulator auf Grundlage der Interessenten-Daten.
    • Terminplanung.
      • Für Reinigungsservice-Einsätze.
      • Alternativ eine Schnittstelle zu geeigneten Terminplanern.
    • Rechnungserstellung.
    • Status
      1. Arbeitslos/Arbeitssuchend.
      2. Nicht verifiziertes Unternehmen.
      3. Verifiziertes Reinigungsservice-Unternehmen / Reinigungsservice-Selbsständiger ( hat die von TEST.de verlangten Unterlagen hochgeladen, z.B. Gewer­beschein, Personal­ausweis und Haft­pflicht­versicherung-Vertrag ).
      4. Verifiziertes Gebäudereiniger-Unternehmen / Gebäudereiniger-Selbsständiger ( Nachweis über Gebäudereiniger-Qualifikation, hat zusätzlich die von TEST.de verlangten Unterlagen hochgeladen, z.B. Gewer­beschein, Personal­ausweis und Haft­pflicht­versicherung-Vertrag ).
  • Später zu implementierende Software-Technologien:
    1. Separation of Concerns.
    2. Inversion of Control / Hollywood Principle.
    3. Microservices.
      • Microservices in unterschiedlichen Programmiersprachen, also Mix von Microservices in PHP, Python, NodeJS
      • APIs, insbesondere REST API ( mit wahlweise JSON oder XML Daten ) zur Kommunikation
    4. Implementierung von Backend in PHP, PHP mit Framwork, Python mit Framwork, NodeJS, NodeJS mit Framework, von Frontend in Plain-HTML4.0, mit Javascript-Frameworks ( Ionic, Angular, React, Vue ).
  • Alternativ oder ergänzend zur Postleitzahl könnte man auch die Festnetz-Telefonvorwahl als Ortsbereich-Auswahlkriterium abfragen. Aber wissen die Nur-Noch-Mobilfunk-Nutzer überhaupt “ihre” Festnetz-Telefonvorwahl noch?
  • Entscheidung: Muss beim “ersten” Formular wirklich auch die Rechnungsanschrift abgefragt werden? Oder lieber E-Mail, mit der man 2.Landing-Seite erreicht, wo dann die Rechnungsanschrift abgefragt wird? ... das würde aber mit einer App nicht funktionieren, es müsste dann eine zweite App installiert und aufgerufen werden - Eine App-Lösung wäre also aufwendig für den potentiellen Kunden!
  • Tipp: Name einer eventuellen Smartphone-App, der den Namen des Herstellers ( also “mich” ) beinhaltet: “WirReinigenBeiDir.de von hemmerling” :-)
  • Kennzeichnung der Website in der Startphase:
    • Impressum: “Der Betrieb der Website hat keine Gewinnerzielungsabsicht. Die Website dient dem Betreiber als Arbeitsprobe bei Job-Bewerbungen als IT Experte.
      • “Im Augenblick befindet sich die Website in einem Demomodus - Es können zu Testzwecken Anfragen an Dienstleister gestellt werden. Bitte erwarten Sie als Interessent für Reinigungsleistungen jedoch nicht, dass ihr Anfragen bearbeitet und mit einem Angebot an Sie beantwortet werden”.
      • Auch in einer späteren Produktivphase wird es so sein, dass Interessenten für Reinigungsservices ausschließlich mit auf dieser Website registrierten Reinigungsservice-Dienstleistern Vereinbarungen über Reinigungsservices abschließen können.
    • “Demomodus - Es können zu Testzwecken Anfragen an Dienstleister gestellt werden. Bitte erwarten Sie als Interessent für Reinigungsleistungen jedoch nicht, dass ihr Anfragen bearbeitet und mit einem Angebot an Sie beantwortet werden”.


Sobald sich dieses Dokument ändert ! Site Navigation ( Mein Geschäft ! Meine Themen ! Impressum / Kontakt ! Datenschutzerklärung ! Stichwortverzeichnis ! ! Google+ Publisher "hemmerling" )

Dieses Dokument ist auch auf British englisch US englisch verfügbar !

 
de/clean02.html.txt · Last modified: 2022/06/28 01:51 (external edit) · []
Recent changes RSS feed Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki