Trace: » dating.html
Table of Contents

[hemmerling] Ehrliches Online-Dating - Die geprüften Testsieger. Die 63 besten Online-Dating Seiten, Singlebörsen und Partnerbörsen. Jetzt gratis entdecken & direkt gratis vergleichen

Es gibt eine ganze Reihe von Dating-Seiten, Partnersuchseiten, Singlebörsen und Partnerbörsen im Internet, die auf die Kontaktwünsche von Menschen aus Deutschland, Österreich, Schweiz haben, teilweise aber auch von Menschen aus anderen Ländern zum Kontakt mit dieser Zielgruppe genutzt werden

Damit Ihr Euch allerdings nicht auf dutzenden von Online-Dating Seiten anmelden musst, nur um festzustellen, dass die Anmeldung sinnbefreit war, da die Online-Dating Seite nur kostenpflichtig sinnvoll nutzbar ist, um also die richtigen, also kostenlosen Dating-Seiten zu finden, hab ich die Ergebnisse meiner Recherchen hier dargestellt.

Singlebörsen vs. Partnerbörsen vs. Matching-Börsen vs. Kleinanzeigenbörsen vs. Erotik-Dating-Börsen vs. FKK Social Communities vs. Social Chat Communities?

  • Bei Singlebörsen bestehen Such- und Auswahlmöglichkeiten nach den für die meisten Menschen wichtigen Merkmalen ( Aussehen, Alter, Wohnort,... ). Besteht eine kostenlose gegenseitige Kontakt- und Kommunikationsmöglichkeit, so ist eine kostenpflichtige Mitgliedschaft nicht zwingend notwendig.
  • Bei Matching-Börsen kann man interessante Menschen nur ansprechen, wenn beide zugestimmt haben, also ein “Like” für das andere Profil abgegeben haben. Eine direkte Kommunikation ist ( für Männer ) nicht möglich. Männer haben bei Matching-Börsen eigentlich keine Chance auf ein Date, da Frauen sich kaum Männerprofile ansehen und zudem mit dem Vergeben eines “Like” sehr wählerisch sind, also sehr selten ein “Like” vergeben. Und devote Frauen würden eh nie etwas aktiv ein “Like” vergeben, dazu sind sie zu schüchtern. Diese Übersicht berücksichtigt ( trotzdem ) alle kostenlos sinnvoll nutzbaren Matching-Börsen.
  • Partnerbörsen haben entweder eingeschränkte oder gar keine Suchmöglichkeiten. Stattdessen werden Partnerschafts-Vorschläge aufgrund der Auswertung automatisierter Online-Persönlichkeitstests gemacht. Das Geschäftsmodell ist es, dass die Kontaktaufnahme aufgrund des mit “hohem Aufwand” erzeugten Partnerschafts-Vorschlages nur kostenpflichtig erfolgen kann. Wenn man weiss, dass die meisten Menschen die Partnerschafts-Vorauswahl nach den bei Singlebörsen abgefragten Merkmalen bevorzugen, typische Kontaktaufnahme-Verweigerungs-Floskel von Frauen “Du bist nicht mein Typ”, kann man sich vorstellen, wie überflüssig automatisierte Online-Persönlichkeitstests sind, wenn sie als Argument für die Kostenpflichtigkeit der Möglichkeit der Kontaktaufnahme dienen.
  • Kleinanzeigenbörsen in “Zeitungen für kostenlose Kleinanzeigen” und in Stadtmagazinen haben in vielen Fällen auch die Möglichkeit zur ( kostenlosen ) Kontaktanzeige und zur ( kostenlosen ) Antwort. Ich selber habe 1989-1994 über 5000 Bekanntschaftsanzeigen von Frauen kostenlos beantwortet, die in den damaligen Papier-Versionen dieser Kleinanzeigenbörsen und Stadtmagazine Bekanntschaftsanzeigen kostenpflichtig geschaltet hatten. Ich habe dabei über 200 Frauen getroffen, na so jede Woche eine, im Schnitt, und viel erlebt. Solche Kleinanzeigen sind sehr kurzlebig, d.h. sie werden nicht wie in Profil auf einer Dating-Seite “gepflegt”, also vielfach besucht und geupdated von den Kleinanzeigen-Aufgebern. Diese Übersicht berücksichtigt im Augenblick keine kostenlos sinnvoll nutzbaren Kleinanzeigenbörsen.
  • Bei Erotik-Dating-Börsen stehen überdurchschnittlich häufig Aussehen, Herkunft, Hautfarbe, Alter, Körperteil-Abmaße, erotische Merkmale und erotische Leistungen im Vordergrund. Single-Männer werden vielfach schon in den Profilen der Frauen und Paare nach rassischen oder äußerlichen Merkmalen oder gar des Geschlechts(!) aussortiert, mit Standard-Floskeln wie “Black Men wanted”, “Blackman gesucht”, “Männer suchen wir uns selber aus”, “keine Südländer”, “nur ab echten 18cm” oder aber die mögliche Kontaktaufnahme von Männern wird über Profil-Filter gleich komplett abgeblockt. Oder die Frauen möchten bezahlt werden, verlangen also “Taschengeld”, “TG” :-(. Diese Übersicht berücksichtigt ( daher ) keine kostenlos sinnvoll nutzbaren Erotik-Dating-Börsen.
  • FKK Social Communities sehen sich meist nicht als Dating-Seiten. So heisst es in den AGBs z.B. “Es ist nicht erwünscht innerhalb der Community öffentlich nach Partnerschaften oder sexuellen Kontakten zu suchen. Jegliche Form sexueller Andeutungen sind im öffentlichen wie auch im privaten Bereich untersagt”. Diese Übersicht berücksichtigt daher keine kostenlos sinnvoll nutzbaren FKK Social Communities.
  • Social Chat Communities sehen sich häufig nicht als Dating-Seiten. So heisst es in den AGBs z.B. “Nicht gestattet ist... (1)Gerede über Sex, ..., ausserdem Cybersex! (2)zweideutige Nicks - insb. solche, die auf sexuelle Vorlieben schliessen lassen! (3)Nicks zu verwenden, die sexuelle Vorlieben, auch im SM-Bereich, andeuten (4)Nicks zu verwenden, die auf zweideutige Absichten schliessen lassen, selbst wenn es sich um Berufsbezeichnungen handelt”. Diese Übersicht berücksichtigt daher keine kostenlos sinnvoll nutzbaren Social Chat Communities.

Lohnt es sich, für eine Mitgliedschaft auf einer Dating-Seite zu zahlen?

Nein, wenn dies Voraussetzung für die Kontaktaufnahme mit anderen Menschen ist! Siehe Abschnitt “Kostenpflichtige Singlebörsen-Angebote”

So findet Ihr die richtige Singlebörse, unter all den kostenlos sinnvoll nutzbaren Singlebörsen-Angeboten

Alle hier alphabetisch gelisteten Angebote - die Reihenfolge stellt keine Bewertung da - sind kostenlos sinnvoll nutzbar. Die Anmeldung ist kostenlos. Es können kostenlos sowohl Nachrichten an andere Kontakt-Interessenten versendet als auch von anderen Kontakt-Interessenten empfangen werden. Fast alle Angebote bieten auch kostenpflichtige Dienstleistungen, die den Komfort erhöhen, aber nicht zwingend zur sinnvollen Nutzung notwendig sind.

Aber ganz ehrlich, wo es dann “kracht und funkt” und sich der richtige Partner findet, das ist dann der reine Zufall...

01 40Gold

  • Web-Adresse: http://www.40gold.de/.
  • Bemerkungen:
    • Deutscher Ort kann im Profil angegeben werden.
    • Ausführliche, leicht zugängliche Listen “Weibliche Neuzugänge”, “Geburtstage” :-).
    • Der Zeitpunkt des letzten Besuchs “Zuletzt online” ( “Heute”, “Gestern”,”vor über einer Woche” oder überhaupt nichts, wenn länger nicht online gewesen ) steht nicht im Profil :-(, sondern nur in der als Ergebnis einer Suche erstellen Liste von Suchergebnissen :-).
    • Mitgliedersuche “Nach Entfernung”, “Nach Alter”, “Nach Registrierungsdatum” :-), aber leider nicht “Nach Zeitpunkt des letzten Besuchs” :-(.
    • Die Anzahl der für die Überschrift eines Pinwand-Eintrags zur Verfügung stehenden Zeichen beträgt 39 Zeichen, also kürzer als der scheinbar in der Länge unbeschränkte Eingabepuffer :-(.
    • Leider wird man persönliche Nachrichten per E-Mail benachrichtigt, die Häufigkeit “Nur maximal eine E-Mail am Tag senden” kann nicht unterschritten werden :-(.
    • Wahl des Benutzernamens:
      • Es gibt “Benutzernamen” und “Vornamen”. Speziell auf “40gold” wählen viele Menschen wählen einen Benutzernamen, der ein geläufiger Vorname ist, aber unerwarteterweise anders lautet als der unter “Vorname” angegebene tatsächliche Vorname. Beispiel:
        • Benutzername: “Selina99”.
        • Vorname: “Almuth”.
      • Im Gegensatz dazu sind die Benutzernamen auf anderen SocialCommunities häufig der eigene Vorname, Vorname plus Nachname, Nachname oder eine beschreibendes Wort.
  • Aus Männersicht:
    • Attraktivität der Website, Kontaktmöglichkeiten, Usability: 10 / 10 Punkte.
    • Subjektive Bewertung der Attraktivität der Frauen die dort Profile haben: 9 / 10 Punkte.
    • Objektive Chance auf Kontakt zu Frauen: 1 / 1000 Punkte.

02 B-CITY

  • Bemerkungen:
    • Französischer Anbieter.
    • Geschäftsführer ist Nicolas Carré, LinkedIn "Nicolas Carré".
    • Gleiche Software-Plattform, gleiches Web-Template, kein gemeinsamer Datenbestand, unterschiedliche Profile mit jeweils eigenen Login-Daten.
    • Mehrfach-Nutzung von Benutzernamen ist bei der Registrierung ist nicht möglich.
    • E-Mail Adressen können zum Zeitpunkt der Registrierung nur 1x verwendet werden. Nur für die Dating-Community “Spain” kann eine schon auf einer anderen Dating-Community verwendete E-Mail Addresse nochmals verwendet werden.
    • E-Mails des Betreibers an GMX-Adressen werden von GMX geblockt?! support@proximeety.com schreibt “We have some problems with gmx.net addresses... Gmx blocks all E-Mails from Proximeety. Your E-Mail address have been manualy confirmed but your may not receive any E-mail from us as long as you use a gmx address”.
    • Nach dieser manuellen Bestätigung durch den Betreiber lässt sich die registrierte E-Mail aber problemlos ändern, z.B. in die schon für andere Dating-Communities verwendete :-).
    • Benutzernamen können nur 1x verwendet werden.
    • Der Zeitpunkt des letzten Besuchs auf der Dating-Seite angezeigt als “Dernière connexion”, “Última conexión”,... :-).
  • Dating-Communities:
    1. France.
    2. DOM TOM.
    3. Belgique.
      • Proximeety.be - “Site de rencontre et de chat gratuit”.
      • Lediglich Landingpage für “France” :-(.
    4. Suisse.
      • *Proximeety.ch - “Site de rencontre Suisse”
      • Lediglich Landingpage für “France” :-(.
    5. Canada.
      • *Proximeety.ch - “Site de rencontre Québec”
      • Lediglich Landingpage für “Québec” :-(.
    6. Québec.
    7. Madagascar.
      • Madagascar.proximeety.com - “Rencontre Madagascar - Site de rencontre Malgache/Gasy”
      • Lediglich Landingpage für “Afrique” :-(.
    8. Maroc.
    9. Afrique.
      • *Afrique - “Site de rencontre gratuit pour l'Afrique et le Maghreb: Algérie, Cameroun, Congo, Madagascar...”
      • Bemerkungen:
        • Suche nach Menschen in Deutschland nur per Auswahl “Union Européènne” möglich.
        • 2019-03 gibt es nur 1 Frau, die in der “Union Européènne” wohnt ( aber nicht in Frankreich, Belgien ).
        • 2019-03 gibt es nur 6 Frauen, die in der Schweiz wohnen.
    10. Bulgaria.
    11. Czech Republic.
    12. Dutchland.
    13. Germany.
      • Proximeety.de - “Dating Deutschland - Partnersuche für Singles - Kostenloser Chat - Kostenlos Chatten”.
      • Bemerkungen:
        • Anmeldung gelingt technisch nicht :-(, nach der ersten Anmeldeseite wird eine leere Seite geladen.
    14. Greece.
    15. Hungary.
    16. Italy.
    17. Poland.
    18. Portugal.
    19. Romania.
      • Proximeety.ro - “Intalniri pe internet - Intalniri online - Anunturi matrimoniale”.
    20. Slovakia.
    21. Spain.
      • Proximeety.es - “Sitio de citas 100% gratuito - Contactos y encuentros para buscar pareja en España y en América Latina - Miles de solteros y solteras te esperan...”. Dating Community für alle spanisch sprechenden Länder.
      • Bemerkungen:
        • E-Mail Adressen können mehrfach verwendet werden.
        • Benutzername kann nur 1x verwendet werden.
        • Suche nach Menschen außerhalb spanisch sprechender Länder ( z.B. Deutschland ) nur per Auswahl “otre pais” möglich :-(.
        • 2019-03 gibt es nur 6 Frauen, die außerhalb spanisch sprechender Länder wohnen.
    22. United Kingdom.
    23. Brazil.
      • Proximeety.br - “Site de relacionamento gratuito Brasil - Chat grátis - Encontros, namoro e amizade”.
      • Bemerkungen:
        • Suche nach Menschen in Deutschland oder anderen EU-Ländern ausser Portugals nur per Auswahl “Outros países” oder ”“Outros países - Outros países” möglich.
        • Suche nach Menschen in Portugal per Auswahl “Outros países - Portugal” möglich.
    24. China.
    25. India.
    26. Israel.
    27. Mexico.
    28. Russia.
      • Proximeety.ru - “Бесплатный сайт знакомств и чат для жителей России”.
    29. Senior.

03 Bildkontakte

  • Bemerkungen:
    • Deutscher Ort und deutsches Bundesland können im Profil angegeben werden.
    • Die kostenlose “Schnellsuche” kennt die Kriterien sind “Alter” und “Bundesland”. Beispiel-Ergebnis “220.. Hamburg”.
    • “Es wurden mehr als 500 Profile gefunden. Hier siehst du nur die ersten 500 Einträge. Bitte grenze deine Suche weiter ein”.
    • “Die erweiterte Suche” nach Ort, Spitznamen bzw. Umkreissuche ist kostenpflichtig.
    • Es gibt eine Matching-Möglichkeit a la Tinder - Wenn beide den anderen “geliked” haben.
    • Automatisierter Zugang zu der Dating-Seite wird erschwert durch gelegentliche Splash-Seiten, die statt der zu erwartenden Seiten aufgerufen werden.

04 BlackFlirt

  • Bemerkungen:
    • “Der größten Singlebörse und Community für die GESAMTE Schwarze Szene!”, “Gothic Singles & Metal Singles — BLACK FLIRT kostenlose Singlebörse & Community für die Schwarze Szene”.
    • Der Zeitpunkt des letzten Besuchs auf der Dating-Seite wird nicht angezeigt :-(.

05 CandyDates

  • Bemerkungen:
    • Freundschafts-Kontakt-Anfrage kostenlos.
    • Reguläre Nachrichten schreiben erfordert, dass Profile miteinander befreundet sind. Anschreiben von Nicht-Kontakten nicht möglich “Mal langsam, das können nur Freunde tun! Bitte sende eine Freundschaftsanfrage an dieses Mitglied, um die gewünschte Funktion benutzen zu können. Klicke irgendwo in den abgedunkelten Fenster-Hintergrund oder tippe auf die “Esc”-Taste deiner Tastatur, um zur Profilseite deines zukünftigen Freundes zurückzukehren. Wähle den Menüpunkt 'Als Freund hinzufügen' unterhalb des Profilfotos deines zukünftigen Freundes. Warte ab, bis das Mitglied deine Freundschaftsanfrage genehmigt. Sei bitte geduldig - das kann etwas dauern. Wir benachrichtigen dich mittels E-Mail, sobald das geschehen ist. Festige die Beziehung mit deinem neuen Freund!”.
    • Der Zeitpunkt des letzten Besuchs auf der Dating-Seite wird nicht angezeigt :-(.
    • Ausführliche, leicht zugängliche Listen “Neueste Mitglieder”, “Beliebte Mitglieder”, “Datingsköniginnen”.
  • Aus Männersicht:
    • Hoher Anteil von zumeist akademischen Frauen, die in russischsprachigen Ländern wohnen und als Sprachkenntnisse auch “Deutsch” angegeben haben.
    • Hoher Anteil von gut ausgebildeten, qualifiziert arbeitenden Frauen ( nicht alles Akademiker ) aus russischsprachigen Ländern, die nun in Deutschland wohnen und in der Regel ganz gut Deutsch sprechen, oder naja vielleicht auch nicht ganz so gut.

06 Colombia Cupido

  • Web-Adresse: http://www.cupido.co/.
  • Bemerkungen:
    • Man kann Nachrichten auf die Profil-Wand ( “Wall” ) von Profilen schreiben, mit denen man ( noch ) nicht befreundet ist.
    • Sofortkontakt im Chat ( “IMessage” ) möglich.
    • Reguläre Nachrichten schreiben erfordert, dass Profile miteinander befreundet sind.
    • Bei Nachrichten kann eine Zensur-Warnung erscheinen ( “You seem to be posting your contact data in your message. Delete all contacts (emails, ICQ, Yahoo, AOL, MSN, Skype numbers)” ).
  • Aus Männersicht:
    • 2019-03 gab es dort 6 weibliche Profile aus Deutschland.
    • Objektive Chance auf Kontakt zu Frauen: 0 / 1000 Punkte.

07 Connecting singles

  • Bemerkungen:
    • Der Zeitpunkt des letzten Besuchs auf der Dating-Seite angezeigt als “Last online” :-).
    • “Your Email Address is Invalid. Your Email Address is Invalid. We sent an email to XXXXXXXX and it bounced back to us as 'undeliverable'. Without a Valid Email, we cannot notify you when a member writes to you. And we cannot send you a 'forgot password' notice if you forget. We have disabled notifications to your email address. We will re-enable them when you fix it below” :-(, obwohl eine erste E-Mail der Dating-Seite bereits erfolgreich empfangen wurde, also nicht gebounced wurde. Auch ein Wechsel der E-Mail Adresse brachte keine Änderung :-(.
      • Es besteht die Möglichkeit per Kontaktformular der Sperrung zu widersprechen.
      • Oder man gibt vor die E-Mail Adresse zu editieren, aber gibt keine neue an, sondern bestätigt nur die bisherige E-Mail. Dann kann man auch auf der Website weitersurfen :-), wird aber beim nächsten Login wieder zur E-Mail Änderung aufgefordert :-(.
      • “Advanced Search - By Distance” unter Angabe einer PLZ funktioniert nicht für Deutschland: “Zipcode only works for USA, Canada, UK, and Australia”. Ein Ortsname statt PLZ wird leider nicht akzeptiert.
    • Automatisierter Zugang zu der Dating-Seite wird erschwert durch gelegentliche CAPTCHA-Logins.
  • Aus Männersicht:

08 DateInAsia, Oyoy

  • DateInAsia ( Date In Asia ):
      • Search
        • “Near me” with maximum search range “Within 200km (124mi)”.
        • “Near city”, with maximum search range “Within 200km (124mi) of XXX in Germany”
        • “In country”.
      • 2019-02 gab es dort (12+12+3)*5 + 2 = 137 weibliche Profile aus Deutschland.
      • Es wird eine per SMS versendeter Bestätigungs-Code erwartet ( 2-Faktor-Authentisierung ).
      • Nach dem Upload meines Standard-Profilphotos ( aus 2007 ) wurde der Upload eines neueren Photos ( aus 2017 ) verweigert :-(.
      • Mein Account wurde am Eröffnungstag geschlossen :-(.
        • “Account closed. Your account (and profile) has been closed - However, in some cases our system is in error. If this applies to your case, your account will be reopened shortly pending a manual review”.
      • Eine nochmalige Registrierung mit einer anderen E-Mail scheitert aber - bei mir - daran, dass die ursprüngliche Mobilfunknummer für Neuregistrierungen gesperrt ist :-( ( “This number cannot be used” ), eine Festnetznummer, wo heutzutage ja ankommende SMS per Computerstimme vorgelesen werden, wird abgewiesen ( “Invalid or unsupported number” ).
      • Nach der zweiten Online-Beschwerde wurde das Profil wieder freigeschaltet :-)
    • Objektive Chance auf Kontakt zu Frauen, die in Deutschland wohnen: 6 / 150 Punkte.
  • Oyoy:
  • Bemerkungen:
    • Gleiche Software-Plattform, gleiches Web-Template, aber kein gemeinsamer Datenbestand.
    • Der Zeitpunkt des letzten Besuchs auf der Dating-Seite wird angezeigt “Last online: 1 Mar 2019”.
    • Regeln:
      • “Only English language is allowed”.
      • “No links to other sites, profanities, offensive, dirty or sex(ual) language/topic is allowed. There are no exceptions to this rule. Context/intention does not matter. For example, the statements 'I am looking for sex' and 'I am NOT looking for sex' will BOTH be trapped by our filters and your profile may either be automatically denied, subjected to manual approval by a moderator (which may take several days), or closed without any further warnings”.
    • Es wird eine per SMS versendeter Bestätigungs-Code erwartet ( 2-Faktor-Authentisierung ).
    • Pro Registrierung benötigt man 1x Benutzername, 1x E-Mail, 1x Mobilfunknummer. Nochmalige Verwendung von Benutzername, E-Mail, Mobilfunknummer ist bei erneuter Registrierung ist nicht möglich :-(.
  • Aus Männersicht:

09 Fdating, Russian-Dating

  • Fdating.com.
  • Russian-Dating.
  • Bemerkungen:
    • Gleiche Software-Plattform, gleiches Web-Template, aber kein gemeinsamer Datenbestand.
    • Fdating scheint gegenüber Russian-Dating den größeren Datenbestand zu haben.
    • Der Zeitpunkt des letzten Besuchs auf der Dating-Seite wird durch “Last logged” angezeigt. :-).
  • Aus Männersicht:
    • Objektive Chance auf Kontakt zu Frauen: 1 / 1000 Punkte.
  • Aus Benutzersicht:

10 Finya

  • Web-Adresse: http://www.finya.de/.
  • Bemerkungen:
    • Ausführliche, leicht zugängliche Listen “Aktive Mitglieder aus meiner Nähe”, “Neue interessante Mitglieder”, “Attraktive Mitglieder” :-).
    • Der Zeitpunkt des letzten Besuchs auf der Dating-Seite wird nicht angezeigt :-(.
    • Das persönliche Statement eines Menschen kann “geliked” werden, also Möglichkeit zur Schnell-Kontaktaufnahme. Bei Menschen ohne persönliches Statement bleibt nur die deutlich aufwendigere Möglichkeit, ihnen eine Nachricht zu schicken.
    • Es gibt eine Matching-Möglichkeit a la Tinder - Wenn beide den anderen “geliked” haben.
  • Aus Männersicht:
    • Attraktivität der Website, Kontaktmöglichkeiten, Usability: 10 / 10 Punkte.
    • Subjektive Bewertung der Attraktivität der Frauen die dort Profile haben: 10 / 10 Punkte.
    • Frauen scheinen die Matching-Möglichkeit a la Tinder nicht ( viel ) zu nutzen :-(.
    • Objektive Chance auf Kontakt zu Frauen: 1 / 1000 Punkte.
  • Aus Männersicht:
  • Aus Benutzersicht:
    • Registrierung aus dem Land “Ukraine” ist möglich.

11 Fischkopf

  • Bemerkungen:
    • Nur begrenzte, zudem schwer zugängliche Listen “Zuletzt eingeloggt”, “Neueste Mitglieder”, “User online”.
    • Der Zeitpunkt des letzten Besuchs auf der Dating-Seite wird angezeigt durch “Letzter Login” :-).
  • Aus Männersicht:
    • Attraktivität der Website, Kontaktmöglichkeiten, Usability: 7 / 10 Punkte.
    • Überwiegend Kontakte aus Norddeutschland.

12 Flunner - A Totally Free Dating Site

  • Bemerkungen:
    • Die Profil-Suchmöglichkeiten entsprechen nicht dem üblichen Standard. Man kann z.B. nicht nach “weiblichen Profilen” ( = “Frauen” ) suchen. Eine Einschränkung der Suche auf bestimmte Länder ist auch nicht möglich.
  • Aus Männersicht:
    • Objektive Chance auf Kontakt zu Frauen: 0 / 1000 Punkte.

13 Freemeet

  • Beispiel-Profile:
  • Bemerkungen:
    • Französische Benutzeroberfläche.
    • Suchkriterien: Alter, Entfernung vom eigenen Wohnort ( nur bis 100km! ), Nickname.
      • Leider werden Profile, die weiter als die eingestellt Entfernung vom Wohnort entfernt wohnen ( also maximal 100km! ), bei der Suche nach einem Nickname nicht gefunden :-(.
    • In der rechts einblendbaren Favouriten-Liste ist es nicht möglich, durch Anklicken ein Profil aufzurufen bzw. eine Chat / Nachrichten Kommunikations-Möglichkeit :-(
    • Es gibt kein Impressum. Es gibt ein Kontaktforumular auf der Titelseite, unten “Want to contact us ? Complete this form we will respond as soon as possible” ).
  • Aus Männersicht:
    • Sehr hoher Anteil ( nur ) französischsprachiger Menschen.
    • Extrem viele RomanticScammer- und SPAM-Profile :-(. Der Dating-Service hat meistens diese Nachrichten bereits als “SPAM” gekennzeichnet ( “This profil has been detected as SPAM, be careful if you chat with it” ).

14 freshSingle

freshSingle.de & freshSingle.com

  • Bemerkungen:
    • Gleiche Software-Plattform, gleiches Web-Template, kein gemeinsamer Datenbestand, unterschiedliche Profile mit jeweils eigenen Login-Daten.
    • Es gibt keine auffällige Menge identischer Profile, vermutlich sogar fast keine.
    • Der Zeitpunkt des letzten Besuchs auf der Dating-Seite wird nicht angezeigt :-(.
  • Aus Männersicht:
    • Objektive Chance auf Kontakt zu Frauen: 0 / 1000 Punkte.

14.1 freshSingle.de

14.2 freshSingle.com

15 Guayu

  • Web-Adresse: http://www.guayu.com/.
  • Bemerkungen:
    • Sofortkontakt im Chat möglich.
    • Reguläre Nachrichten schreiben erfordert, dass Profile miteinander befreundet sind.
    • Fehlerhafte Suchfunktion:
      • Man kann entweder nach Frauen suchen.
      • Oder nach Menschen aus Deutschland.
      • Aber nicht in Kombination “Frauen aus Deutschland”.
  • Aus Männersicht:
    • Objektive Chance auf Kontakt zu Frauen: 0 / 1000 Punkte.

16 Happy Couple & Date Hookup

  • Happy Couple:
  • Date Hookup:
  • Bemerkungen:
    • Gleiche Software-Plattform, gleiches Web-Template, identischer Datenbestand, gleiche Login-Daten. Auch über die eine Dating-Plattform gesendete Nachrichten sind auf der anderen Plattform vorhanden.
    • Der Zeitpunkt des letzten Besuchs auf der Dating-Seite wird nicht angezeigt :-(.
    • Es ist nicht möglich, Profile zu melden :-(.
  • Aus Männersicht:
    • Nicht empfehlenswert!
    • Die wenigen Frauen, die angeblich aus Deutschland sind, haben angesichts ihre Alters ( Twens... ) größtenteils unrealistische Altersangaben ( ”-90 Jahre” ) für die Männer, zu denen sie angeblich Kontakt suchen.
    • Viele Profile erscheinen wie Fakes, u.a. Posing-Photos wie vom Profi-Photographen gemacht, falsche Ortsangaben, der Drang sich auf Google-Hangout zu verabreden und angeblich keine Facebook, Skype, Whatsapp oder Instagram Profile zu haben.
    • Ich habe noch mit keinem Frauen-Profil dort Kontakt gehabt, bei der ich eine “echte Frau” hinter dem Profil erkennen konnte :-(.
    • Objektive Chance auf Kontakt zu Frauen: 0 / 1000 Punkte.

17 Peter Hochstein ( Web-Amor & ONFLIRT )

Web-Amor & ONFLIRT

  • Bemerkungen.
    • Gleiche Software-Plattform, unterschiedliches Web-Template, aber kein gemeinsamer Datenbestand. Nichtsdestotrotz gibt es sehr einige Frauen-Profile mit selbem Namen, selben Photos, aber leicht unterschiedlichen Daten ( Anzahl der Kinder, typisch auf ONFLIRT “zwei bei mir” oder “mehrere bei mir”, auf Web-Amor dann “keine” oder auch mal “1” ).

17.1 Web-Amor

  • Beispiel-Profil: http://www.web-amor.de/mitgliedm.php?benn=0&ben=hemmerling - Profile haben keine erkennbare Web-Adresse, die Beispiel-Profil Web-Adresse war nur über Google herausfindbar.
  • Suche.
    • Suche ist möglich nach
      • Entweder
        • Geschlecht
        • Alter
        • Bundesland
        • Stadt
        • Postleitzahl
      • Oder.
        • Entfernung “alle km”, “300km”, “200km”, “150km”, “100km”, “75km”, “50km”, “20km”, “10km” von einer bestimmten Postleitzahl.
      • Oder
        • Nickname.
      • Optionen:
        • Online.
        • Mit Bild.
    • Es ist leider nicht möglich, nach der Zahl der Kinder ( Freitextfeld, Default-Wert “keine” ! ) von Frauen zu suchen :-(.
  • Kosten.
    • Es wurde in 2018-10 eine einmalige Anmeldegebühr verlangt, um Nachrichten schreiben zu können - “Zur Kostendeckung und zum Schutz vor Fakes und Spams ist eine kleine EINMALIGE Anmeldegebühr von 12.99 EUR notwendig”.
    • 2019-07-30 erhielt ich die Nachricht, ohne dass ich gezahlt habe “Dein Profil wurde freigeschaltet. Du kannst jetzt Nachrichten schreiben und antworten”.
  • Bemerkungen:
    • Der Zeitpunkt des letzten Besuchs auf der Dating-Seite wird angezeigt :-), als “heute”, “gestern” und “vor wenigen Tagen” ( = auch vor Ewigkeiten ) in jedem Profil.
    • Vom Empfänger gelesene Nachrichten sind mit Normalschrift, ungelesene in Fettschrift. Sind alle Nachrichten vom Empfänger gelesen, wird dies in der Nachrichten-Übersicht durch ein Symbol ( geöffneter Briefumschlag ) angezeigt.
    • Es gibt einen interaktiven 1:1 Chatroom “Privat-Chat”. Allerdings kann man nicht alle Online-Teilnehmer zum Chat einladen. Es gibt aber keine Konfigurationseinstellung ( An / Aus ) für diesen Service ?!
    • Es gibt ein persönliches Gästebuch für jedes Profil. Allerdings kann man nicht bei allen Profilen einen Gästebucheintrag hinterlassen. Es gibt aber keine Konfigurationseinstellung ( An / Aus ) für diesen Service?!
    • Der Nachrichten-Puffer des Nachrichtensystems ist sehr klein, schon nach wenigen Nachrichten verschwinden die Nachrichten, sind also nicht mehr lesbar :-(.
    • Das Web-Amor Gästebuch lässt sich erst nach dem ersten ( auch eigenen ) Eintrag konfigurieren, vorher ist das Konfigurationsmenü für den Benutzer nicht aufrufbar.
  • Aus Männersicht:
    • Es gab bei Web-Amor 100%-Kostenlos-Dienstleistungs-Zeiten und Zeiten mit einmaliger, stark wechselnder, ansteigender Anmeldegebühr, die sowohl für Männer als auch für Frauen erhoben wurde. Seit 2019-07-30 also wieder Kostenlos-Dienstleistungs-Zeiten.
    • Zwischen 2018-10 und 2019-07-30 erhielt ich 28 Nachrichten von Frauen, sowie 2 Nachrichten von Fakes ( deren Profil gelöscht wurde ).
    • In der überwiegenden Zahl von Fällen schickten die Frauen mehrere Nachrichten in einem zeitlichen Abstand, z.B. 2018-12-08, 2019-04-04 und 2019-05-14. Zum Vergleich, auf anderen für alle Menschen kostenlosen seriösen deutschen Dating-Communities mit sehr viel größerer Benutzerzahl schreiben Frauen mich nicht an, und schon gar nicht mehrfach.
    • Es dürfte den Frauen unklar geblieben sein, dass ich gar nicht kostenlos hätte antworten können.
    • Ich wohne in Hannover, Niedersachsen. Die 28 Frauen die mich angeschrieben haben, wohnen überwiegend in Niedersachsen (10), Sachsen-Anhalt (6), Mecklenburg-Vorpommern (5), Brandenburg (5), Schleswig-Holstein (1). Also z.B. 0 aus dem zu Hannover nahen NRW.

17.2 ONFLIRT

  • Bemerkungen.
    • Deutlich geringere Suchmöglichkeiten als auf “Web-Amor” :-(.
    • Suche ist möglich nach
      • Entweder
        • Geschlecht
        • Alter
      • Oder.
        • Entfernung “alle km”, “300km”, “200km”, “150km”, “100km”, “75km”, “50km”, “20km” von einer bestimmten Postleitzahl.
      • Optionen:
        • Online.
        • Mit Bild.
    • Es ist leider nicht möglich, nach der Zahl der Kinder ( Mehrfachauswahl “keine”, “eins bei mir”, ... ) von Frauen zu suchen :-(.
    • Der Zeitpunkt des letzten Besuchs auf der Dating-Seite wird angezeigt :-), als “heute”, “gestern”, “diese Woche”, “letzte Woche”, “vor zwei Wochen” in jedem Profil.
  • Aus Männersicht.

18 Hot Dating ( Jola )

  • Bemerkungen:
    • Extrem geringe Benutzerzahl: “Users search result - 2153 users found”. Meine User-ID ist 8372.
    • Extrem hohe Zahl von offensichtlichen Scammern :-(.
    • E-Mail Benachrichtigungen “You have a new message”, “New message from Jola member” lassen sich leider nicht abbestellen :-(.

19 İlkok

  • Web-Adresse: http://www.ilkok.com/.
  • Bemerkungen:
    • Türkische Dating-Community, Spracheinstellungen u.a auch Deutsch, Englisch.
  • Aus Männersicht:
    • 2019-08 gibt es nur 10 Frauen weltweit, die als Religion “Islam” und unter Sprachkenntnissen auch “Deutsch” eingetragen haben.
    • Es gibt 2 Frauen, die in Deutschland wohnen, die als Religion “Islam” und unter Sprachkenntnissen “Türkisch”, aber unter Sprachkenntnissen nicht “Deutsch” eingetragen haben.
    • Es gibt 10 Frauen, die in Deutschland wohnen, die unter Sprachkenntnissen “Türkisch” eingetragen haben, als als Religion aber nicht “Islam”.
    • Es gibt 13 weitere Frauen in Europa ausserhalb der Türkei ( Entfernung maximal 1100km von “Hannover” ?! ), die als Religion “Islam” eingetragen haben.
    • Es gibt 8 weitere Frauen in Europa ausserhalb der Türkei ( Entfernung maximal 1100km von “Hannover” ?! ), die als Sprachkenntnisse “Türkisch” eingetragen haben, aber als Religion nicht “Islam”.
    • Es gibt viele weitere Frauen, die in Deutschland wohnen, aber als Religion nicht “Islam” eingetragen haben.
    • Es gibt viele weitere Frauen, die in der Türkei wohnen, als Religion “Islam” und unter Sprachkenntnissen auch “Türkisch” eingetragen haben.

20 Inkeedo - Free Online Dating Site

  • Bemerkungen:
    • Arabische, russische, französische und englische Benutzeroberfläche.
  • Aus Männersicht:
    • Sehr viele Profiltexte in arabischer Sprache.
    • In 2018-04 gab es zwei weibliche Profile aus Deutschland, eins davon mit Photo.
    • Objektive Chance auf Kontakt zu Frauen: 0 / 1000 Punkte.

21 ISN ( International Social Networking Services )

  • Bemerkungen für alle Dating-Communities:
    • Nicht empfehlenswert!
    • Gleiche Software-Plattform, gleiches Web-Template, unterschiedlicher Datenbestand, unterschiedliche Profile mit jeweils eigenen Login-Daten.
    • Der Zeitpunkt des letzten Besuchs auf der Dating-Seite wird angezeigt durch “last connection: This week”, “zuletzt gespielt: This Week” :-).
    • “Become a Gold member. 1st point: Without Gold protection you will be able to see your profile being banned if you connect with a connection blacklised by our servers, if you use VPNs, if you travel outside the country”.
    • Es wird wiederholt über den Browser aufgefordert, seinen Ort ( “Location” ) den Websites mitzuteilen sowie die Erlaubnis zur “Push Notification” zu geben.
  • Die meisten meiner Profile wurden kurz nach Eröffnung gesperrt “Your account is blocked, contact us for objection if you think your profile has been unfairly banned” :-(.
    • Bei diesen Dating-Communities wurde ich sofort innerhalb von 24h nach Anmeldung gesperrt:
      1. JTaimerais, France.
      2. ATantot, Belgium.
      3. ChatSuisse, Switzerland.
      4. AmameHoy, Spain.
      5. AmamiOra, Italy.
      6. MeetLebanese, Lebanon.
      7. MarocDating, Morocco.
      8. TunisiaDating, Tunesia.
      9. RencAlgeria, Algeria.
      10. MexicoCitas, Mexico.
      11. GulfDating, Gulf States.
      12. ColombiaCitas, Colombia.
      13. AustraliaChat, Australia.
      14. ChatHandicape auf französisch.
      15. NamoroPortugues, Portugal.
      16. HomoChat auf englisch,...
    • Es gibt im Impressum keine E-Mail Adresse zur Kontaktaufnahme.
    • Ich konnte über das interne Nachrichten-System der zunächste noch nicht für mich gesperrten Dating-Community “DeutschDating” den Administrator kontaktieren. Der Administrator schreibt mir.
      • “Your accounts were banned because you are using a conneciton that may be blacklisted, and not secure, we did not get enough trust in your profile to keep them on our sister websites. can you please share your location with me? so i can be sure that u live in germany?” :-(.
      • “I read all what you write, and i am really sorry, but your profiles wont be accepted, so please we are not the only dating services on the internet, you can find other services, and surely fiting better your needs, but what u wrote show that our services are not done for you. this decision is final” :-(.
    • Das Profil auf “DeutschDating” wurde zunächst als “untrusted profile” gekennzeichnet und kurz nach dem Chat mit dem Administrator ebenfalls gesperrt.
      • Bemerkungen:
        • Website-Spracheinstellungen: englisch, französisch, deutsch, holländisch.
      • E-Mail von no-reply@dating-deutsch.de “Your account on dating-deutsch.de has been reviewed but was not activated. Our support service declined your member account for some reason. Mistakes can happen so if you think that you respect our rules and conditions and that you are a serious member looking for a serious relationship on dating-deutsch.de you can contact German customer support to request a new study and reactivate your account” :-(.
  • Aus Männersicht:
    • Während meine Profile bis auf http://www.dating-deutsch.de/ ohne Begründung sofort gesperrt wurden, besuchten mich auf http://www.dating-deutsch.de/ bis zur Sperrung ständig eindeutig unseriös wirkende “weibliche” Profile aus anderen Ländern wie Frankreich, USA, die zumindest teilweise vom Dating-Community Betreiber nicht - kurz danach - gesperrt werden. Unseriös wirkt z.B. ein weibliches Profil mit Herkunftsland “USA” mit französischem Freitext, auf der aus Betreibersicht exklusiv für Deutschland und für Kommunikation auf Deutsch vorgesehenen Dating-Seite “DeutschDating”.
    • Es gab innerhalb meiner Mitgliedschaft auf “DeutschDating” aber auch einen ( einzigen ) Kontakt zu einer Frau, die in Deutschland lebt und ein wahrheitsgemäßes Profil hat.

22 JeContacte

  • Bemerkungen:
    • Französische Benutzeroberfläche.
    • Es gibt kein Impressum und auch kein Kontaktforumular :-(. Daher nicht empfehlenswert!
      • Lediglich auf der Seite JeContacte "Témoignages" existiert ein Formular, um erfolgreiche Vermittlung über diese Dating-Community zu bekunden. Es ist ausdrücklich nicht geeignet, um mit den Betreibern Kontakt aufzunehmen.
      • Die Dating-Seite verwendet die E-Mail Adresse mails@jecontacte.com als Absender in der E-Mail Nachricht zur Bestätigung der Registrierung.
      • Ebenfalls ungeeignet zum Feedback-Empfang ist der System-Avantar JeContact "Animatrice" :-(.
    • Wenn man kein Photo hochläd, kann man leider weder Nachrichten ( “Envoyer un message privé à XXXX” ) verschicken, noch jemanden als Favouriten ( ” Ajouter à vos favoris!” ) hinzufügen: “Désolé, vous devez avoir au moins une photo dans votre profil afin de pouvoir envoyer ou recevoir des messages privés”, “Désolé, vous ne pouvez pas ajouter de favoris tant que vous n'avez pas de photo sur votre profil. Merci d'ajouter une photo dans votre profil et de réessayer plus tard”.
    • Leider wurde mein Profilbild wiederholt, auch in unterschiedlicher Auflösung, abgelehnt :-(.
    • Ein erstes Profil wurde gesperrt “Erreur. Ce profil a été supprimé” :-(.
    • Ich versuche es nun mit einem zweiten Profil.
    • Leider wurde auch ein weiteres Profilbild wiederholt, auch in unterschiedlicher Auflösung, abgelehnt :-(.
  • Aus Männersicht:
    • Sehr hoher Anteil ( nur ) französischsprachiger Menschen.

23 Joonity

  • Bemerkungen:
    • Nur begrenzte Listen “Neue Mitglieder”, “Neue Alben”, “zuletzt aktiv”, “10 neue User”.
    • Der Zeitpunkt des letzten Besuchs auf der Dating-Seite wird angezeigt durch “Aktivität 31.10.18 | 00:00” :-).
    • Extrem viel SPAM-Nachrichten von Fake-Profilen, die für sinnlose kommerzielle deutschsprachige Dating-Seiten werben :-(.

24 Kwick

25 LaBlue ( La Blue )

  • Web-Adresse: http://www.lablue.de/.
  • Bemerkungen:
    • Listen “Online”, “Letzter Login”, “Neue Mitglieder”.
    • Der Zeitpunkt des letzten Besuchs auf der Dating-Seite wird nur bei kostenpflichtiger “lablue Club” Mitgliedschaft angezeigt durch “Letzter Login” :-(.
    • Die meisten Profile haben Anzeigenamen, der aus ihrem selbst gewählten Namen gefolgt von einer vom System vorgeschlagenen 4-stelligen-Zahl besteht. Man kann bei der Profilerstellung diese 4-stellige-Zahl zwar löschen, das tun die meisten Menschen aber nicht. Das Auftauchen einer 4-stelligen Zufallszahl im Anzeigenamen ist also kein Anzeichen für die Unglaubwürdigkeit eines Profils.
    • Leider verschickt der Dienst E-Mail Newsletter, die nicht abbbestellbar sind :-(.
    • Um die überflüssigen Newsletter wegen angeblich interessanter neuer Mitglieder zu minimieren, stellen Sie doch die Einstellung “Meine Suche” ein auf “Frau, im Alter zwischen 16 und 16 Jahren” :-).

26 Lorizon

  • Beispiel-Profil: Es gibt keine Profil-URL :-(.
  • Bemerkungen:
    • Französische Benutzeroberfläche.
    • Für Frankreich kann man die Suche auf Departments einschränken, für alle anderen Länder inklusive Deutschland nur auf Länderebene ( also nicht auf Bundesland-Ebene, z.B. “Niedersachsen” ).
    • Nach einer Woche wurde der Account, trotz Klicken auf den Link in Aktivierungs E-Mail, vom Veranstalter gelöscht “Compte(s) supprimé(s)” :-(.
  • Aus Männersicht:
    • Sehr hoher Anteil ( nur ) französischsprachiger Menschen.

27 LovePedia - 100% free chat and Dating

28 The Meet Group

Organisation

28.1 MeetMe ( ehemals: MyYearBook )

  • Bemerkungen:
    • 2019-03 Lesen + Schreiben von Nachrichten ist kostenlos :-), es gibt aber den Einstellungs-Eintrag “Credits” :-(.
    • Der Zeitpunkt des letzten Besuchs auf der Dating-Seite wird nicht angezeigt :-(.
    • Die “Add Friend” Funktion ist defekt.
      • Auch wenn man mit jemandem befreundet ist ( also in der Liste “Friends” auftaucht ), wird beim Besuchen des Profils der Button “Add Friend” angezeigt :-(.
      • Es ist nicht erkennbar, ob eine Freundschaftsanfrage abgelehnt wurde oder das System sie aufgrund der Nichtreaktion des Angesprochenen von sich aus zurückgezogen hat.
    • Es gibt zwar die Möglichkeit zum Melden von Missbrauch MeetMe " Report abuse", die Möglichkeit ein Feedback zu geben ( “Settings - Feedback” ), aber keine Möglichkeit zur Kommunikation mit der Administration bei anderen Schwierigkeiten, bei der man Gewissheit hat, dass sie auch bearbeitet wird :-(.
  • Organisation, Mitarbeiter / Gründer des Unternehmens:

28.2 Skout

28.3 Tagged

29 mingle2

  • Bemerkungen:
    • Der Zeitpunkt des letzten Besuchs auf der Dating-Seite angezeigt als “Last seen within the last day”, “Last seen over a month ago”,...
  • Aus Männersicht:
    • Bei dieser Dating-Seite bin ich schon so lange registriert, dass ich ein damals aktuelles Photo von 1998 als Profilbild genommen habe :-), klar inzwischen aktualisiert durch neueres Photo.

30 Morgen mit Dir

  • Bemerkungen:
    • Liste “Singles online Frauen”.
    • Der Zeitpunkt des letzten Besuchs auf der Dating-Seite wird angezeigt durch “Zuletzt online: 31.10.18, 00:00” :-)
    • Leider verschickt der Dienst mindestens wöchentlich einen E-Mail Newsletter, der nicht abbbestellbar ist :-(.
  • Aus Männersicht:
    • Überwiegend Kontakte aus Österreich.
    • Extrem viel SPAM-Nachrichten von Fake-Profilen, die für sinnlose kommerzielle deutschsprachige Dating-Seiten werben :-(, die trotz Meldung an die Administration fast nie gelöscht werden :-(.

31 myFlirt

  • Bemerkungen:
    • Suchkriterium “Letzter Login” ( egal, momentan Online, vor einem Tag, vor zwei Tagen, vor einer Woche, vor einem Monat ) :-).
    • Listen “Mitglieder online”, “Neue Mitglieder”, “Geburtstagskinder”, “Toplist”, “Letzten 5 Besucher”.
  • Aus Benutzersicht:
    • Registrierung aus dem Land “Ukraine” ist NICHT möglich “Sorry,our website does not operate in your location”.

32 Mylove.is

33 Paarfieber & One2Like

Paarfieber & One2Like

  • Bemerkungen:
    • Gleiche Software-Plattform unterschiedlicher Betreiber, gleiches Web-Template, kein gemeinsamer Datenbestand, unterschiedliche Profile mit jeweils eigenen Login-Daten.
    • Es gibt viele identische Profile.
      • Der überwiegende Teil der Frauen auf “Paarfieber” sucht “Verabredung”, sehr wenige Frauen suchen “Freundschaft” oder “Chat”.
      • Der überwiegende Teil der Frauen sucht “Freundschaft”, sehr wenige Frauen suchen “Verabredung”.
      • Bei identischen Profilen sucht das Profil auf “Paarfieber” ( meist ) nach “Verabredung”, auf “One2Like” aber ( meist ) nach “Freundschaft”...
    • Natürlich gibt es auch Profile, die nur auf einer der beiden Dating-Communities existieren. Eventuell hat “One2Like” den größeren Datenbestand.
    • Die Profile sind nicht aussagekräftig, da nicht die Profildaten, sondern nur die Übereinstimmung mit dem eigenen Profil in 3 Tortendiagramm-Vergleichen ( “Vorlieben”, “Persönlichkeit”, “Hobbies” ) angezeigt werden :-(.
    • Der Zeitpunkt des letzten Besuchs auf der Dating-Seite wird nicht angezeigt :-(.
  • Aus Männersicht:
    • Gefällt ein Profil und man möchte antworten, dann über “Paarfieber”. Tipp: Immer prüfen, ob das Profil auch auf der anderen Dating-Community vorhanden ist. In dem Fall in der Nachricht drauf hinweisen “Ich hab Deine beiden Profile auf Paarfieber und One2Like entdeckt :-)”.

33.1 Paarfieber

  • Social Community: Facebook "Paarfieber".
  • Bemerkungen:
    • Nachrichten vorher in einem Editor erstellen und mit copy+paste einfügen, da die ENTER / RETURN Taste keinen Zeilenumbruch, sondern das Absenden von Nachrichten bewirkt.
    • Suche nach
      • Geschlecht.
      • “Verabredung”, “Freundschaft” oder “Chat”.
      • Entfernung in Km.
      • Option “mit Foto”.
    • “Erweiterte Suche” nach 3 Kriterien aus der Liste “Größe, Gewicht, Figur, Haarfarbe, Augenfarbe, Sexualität, Sternzeichen, Status, Schulbildung, Berufsgruppe, Wohnsituation, Sprachkenntnisse, Religion, Kinderwunsch, Hobbies, Rauchverhalten, Alkoholgenuss”.
    • Der überwiegende Teil der Frauen sucht “Verabredung”, sehr wenige Frauen suchen “Freundschaft” oder “Chat”.
    • Nachrichten.
      • Keine Lesebestätigung von Nachrichten ( “Chatten mit Lesebestätigung” ).
      • Zur Übermittlung von Nachrichten steht auf den Profilseiten entweder die “Chat”-Funktion ( so wie bekannt aus Facebook ) oder die “Nachrichten-Fenster”-Funktion ( es wird ein Nachrichten-Fenster über das Profil gelegt ) zur Verfügung. Es gibt aber keine Konfigurationseinstellung, welche Funktion dem Profil-Besucher zur Verfügung steht.
  • Aus Männersicht:
    • Zu 100% kostenlos. Daher empfehlenswert! :-).

33.2 One2Like

  • Social Community: Facebook "one2like.de".
  • Bemerkungen:
    • Nachrichten vorher in einem Editor erstellen und mit copy+paste einfügen, da die ENTER / RETURN Taste keinen Zeilenumbruch, sondern das Absenden von Nachrichten bewirkt.
    • Suche nach
      • Geschlecht.
      • “Verabredung” oder “Freundschaft”.
      • Entfernung in Km.
      • Option “mit Foto”.
    • “Erweiterte Suche” ist nur mit kostenpflichtigem Abonnement möglich :-(.
    • Der überwiegende Teil der Frauen sucht “Freundschaft”, sehr wenige Frauen suchen “Verabredung”.
    • Lesebestätigung von Nachrichten ( “Chatten mit Lesebestätigung” ) erfordert kostenpflichtiges Abonnement.
    • Profil-Besucher werden online nicht angezeigt. Über Profil-Besucher erfährt man nur, wenn man der E-Mail Benachrichtigung zugestimmt hat :-(.
  • Aus Männersicht:
    • Für Männer kostenpflichtig :-(. Daher nicht empfehlenswert! :-(.
    • Kostenpflichtiges Abonnement alternativ zu einem Coin-System. Man startet mit 25 kostenlosen Coins :-(.
    • Nachrichten versenden ist kostenlos nicht möglich “Du hast noch keine Credits um mit ihr zu Chatten. Pro Nachricht 50 Punkte” :-(.
    • “Hol dir Credits für neue Besucher. Lass dich von anderen leichter finden. Mit Credits kannst du Chatten, die Charts stürmen und wirst besser gefunden”.
    • Gefällt ein Profil, bitte prüfen ob es nicht auch auf “Paarfieber” vorhanden ist :-).

34 Rocketware Limited

  • Lets Date.
  • Introducing you.
    • Bemerkungen:
      • “Introducing you to like minded people. A modern and free dating experience. Flirt date and chat for free”.
      • Nach wenigen Tagen wurde das Profil vom Betreiber gelöscht.
        • “OH NO! #404 not found. Oh dear -this is embarrassing, we couldn't find the page you were looking for! Maybe you are looking for someone here?” :-(.
        • Eine Neuregistrierung mit der gleichen E-Mail Adresse wird verweigert “This address has already been registered” :-(.
        • Bei einer weiteren Neuregistrierung mit einer anderen E-Mail Adresse wurde der neue Account schon wenige Minuten nach Eröffnung, noch bei Eingabe der Profildaten, suspendiert “Your profile had been temporarily suspended and is currently queued for attention from one of our staff members. This could be for one of many reasons but it's usually triggered by one of our automated systems that helps keep our service as safe as possible. We have a dedicated team working through the queue so they should get to your account shortly, please do not contact our support team about this matter as they are unable to prioritize your account. We apologies for the inconvenience and thank you for your patience” :-(.
  • Bemerkungen:
    • Gleiche Software-Plattform, gleiches Web-Template, gemeinsamer Datenbestand, aber pro Community ein eigenes Profil.
    • Es gibt weitere Dating-Communities nur für Gays, Lesben ect. ( OneScene, GayXchange, OnlyLads ). Gibt man als Mann ein, dass man auch Männer sucht, kann man eventuell seine “eigenen” Profile auf den anderen Dating-Communities finden, in der Liste “Nearby” :-).
    • “Sending URLs is not permitted” :-(.
    • Alle von mir besuchten Profile von Menschen aus Deutschland sind nur auf englisch, also noch nicht mal zweisprachig Englisch & Deutsch. Ok “mein” Profil ist zweisprachig.
    • Angesichts der wenigen “nahen” Profile merkwürdige Wohnsitz-Häufungen der Menschen:
      • Soest, Utrecht, Netherlands ( mehrfach ).
      • Berga, Sachsen-Anhalt, Germany ( 4x ), aktueller Aufenthaltsort “Niederdorla”.
    • Aus Männersicht:
      • “Nahe” Kontakte größtenteils aus Holland.
      • Ich hatte Kontakt zu einer definitiv “echten”, sympatischen Frau aus der Ukraine.
      • Ein Scammer kontaktierte mich, der bei Whatsapp-Kontakt den Scan eines Reisepasses (!) einer schwedischen Frau ungefragt mir zusendete, dann aber mit der üblichen Geschichte einer hohen Erbschaft in Verbindung mit dem Betteln nach 65.000$ Kredit (!), also Überweisung von 65.000$ ohne Sicherheiten an ihn, zu verbinden versuchte :-(
  • Beschränkungen des kostenlosen Accounts:
    • Nur am Anmeldetag einen Tag lang Premium-Account “Premium membership trial”.
    • “Upgrade your membership. You have reached the limit of favorites, upgrade to add more!” :-( - 36 + 14 = 50 Favouriten.
    • “Upgrade your membership. You have reached your daily limit of messages, upgrade to send more!” :-( - 3 pro Tag.
    • “Upgrade your membership. You have reached the limit of friends, upgrade to add more!” - 9 Freunde? Ich war mehrfach nicht in der Lage, einen eingehenden Freundschaftsantrag “XXXX would like to be your friend, do you want to accept? Accept / Decline” anzunehmen.
  • Entfernungsangaben stimmen häufig, aber nicht immer.
    • Im Profil steht der Ort des festen Wohnsitzes.
    • In den Sucheregebnissen bzw. Rubriken wie “Favourites” und “Nearby” steht der aktuelle, vom Browser angefragte Standort. Das kann bei Mobilgeräten der tatsächliche Standort des Gerätes sein, z.B. auf (Flug-)Reisen. Die Entfernung zu diesem aktuellen Standort wird aber im Profil als “Entfernung” angezeigt, ohne Nennung des aktuellen Standortes.
  • Beispiel für falsche Entferungsangaben, bei Standort “Hannover, Deutschland”:
    • “Glinton, England, United Kingdom” wird mit 242km Entfernung als “naher Kontakt” angezeigt.
    • “New York, New York, United States of America” wird mit 251km Entfernung als “naher Kontakt” angezeigt.

35 Single.de

  • Web-Adresse: http://www.single.de/.
  • Bemerkungen:
    • “Werde jetzt Plus-Mitglied und merke Dir mehr als 15 Favoriten” :-(.
    • “Entweder du mailst ihm, weil du begrenzt kostenlos Nachrichten schreiben kannst, oder du stupselst ihn; letzteres entspricht ungefähr dem Stupsen auf Facebook. Du kannst Kontaktanfragen verschicken und sympathische Kontakte in der Favoritenliste abspeichern”.

36 Singlemama - Die Kontaktbörse für Alleinerziehende

  • Bemerkungen:
    • Nur begrenzte Listen “Aktuelle Bilder ausgewählter weiblicher User”, “Die 10 neuesten Anmeldungen von Frauen”.
    • Der Zeitpunkt des letzten Besuchs auf der Dating-Seite wird angezeigt durch “aktiv innerhalb der letzten X Tage” :-)
  • Aus Männersicht:
    • Attraktivität der Website, Kontaktmöglichkeiten, Usability: 9 / 10 Punkte.
    • Subjektive Bewertung der Attraktivität der Frauen die dort Profile haben: 9 / 10 Punkte.
    • Objektive Chance auf Kontakt zu Frauen: 1 / 1000 Punkte.

37 Singles-Alleinerziehend. Die Singlebörse für Singles und Singles mit Kind

  • Bemerkungen:
    • Nur begrenzte Listen “Neue Mitglieder”, “Beliebte Mitglieder”, “Letzte Besuche”.
    • Der Zeitpunkt des letzten Besuchs auf der Dating-Seite wird nicht angezeigt :-(.
    • Freundschaftsanfragen können mehrfach gestellt werden. Nur für eine sehr kurze Zeit nach dem Stellen einer Freundschaftsanfrage kommt bei erneutem Stellen der Freundschaftsanfrage die Meldung “Es wurde bereits eine Anfrage an dieses Mitglied gesendet. Bitte auf eine Antwort warten oder später nochmals probieren”. Nach kurzer Zeit ist eine erneute Freundschaftsanfrage möglich, vermutlich auch wenn der Empfänger die Dating-Seite gar nicht besucht hat und daher die frühere Freundschaftsanzeige gar nicht zur Kenntnis genommen hat.
    • Es gibt also keine Möglichkeit festzustellen, ob man einem Menschen schon eine Freundschaftsanfrage gestellt hat, noch ob diese Person darauf reagiert hat.
    • Begrenzte Nachrichten-Textlänge “Text darf maximal 750 Zeichen lang sein!” :-(.
    • Es können 250 eingehende oder ausgehende Nachrichen gespeichert werden. Erreicht man diese Grenze, so sollte man einige Nachrichten löschen, um weiter Nachrichten empfangen zu können.
      • “Es ist/sind aktuell XXX Nachricht(en) von maximal 250 Möglichen gespeichert”.
      • “Dieses Mitglied kann aktuell keine Nachrichten empfangen da es die Maximalanzahl an erlaubten Nachrichten erreicht hat!” :-(.
      • Es kann nur ein Chatfenster offengehalten werden, auch bei 1920×1080 Full-HD ( statt wie bei Facebook, WoWonder ect. mehrere Chatfenster )
  • Aus Männersicht:
    • Bis 2019-08 kostenlos, empfehlenswert :-).
    • Seit spätestens 2019-08-16 sind Blog-Beiträge und das Versenden von Nachrichten kostenpflichtig, daher nicht ( mehr ) empfehlenswert :-( “Jetzt Premium Mitglied werden! Um Nachrichten zu schreiben schließe jetzt eine Premium Mitgliedschaft ab. Auch Mitglieder ohne Premium Mitgliedschaft können dir dann antworten”.
    • Attraktivität der Website, Kontaktmöglichkeiten, Usability: 8 / 10 Punkte.
    • Subjektive Bewertung der Attraktivität der Frauen die dort Profile haben: 10 / 10 Punkte.
    • Objektive Chance auf Kontakt zu Frauen: 2 / 1000 Punkte.

38 Te Conoci. Amistad Y Amor

39 ThaiFlirting, RussianFlirting, FilipinaLoves

40 Twoo

  • Web-Adresse: http://www.twoo.com/.
  • Bemerkungen:
    • Nachrichten senden und lesen kostenlos.
    • Coin-System für Zusatzleistungen :-(.
    • “Likes” können von Nicht-Premium-Mitgliedern leider nicht gesehen werden :-(.
  • Aus Männersicht:

41 Unpez

  • Web-Adresse: http://www.unpez.com/.
  • Bemerkungen:
    • Spanische Benutzeroberfläche.
    • Der Zeitpunkt des letzten Besuchs auf der Dating-Seite wird nicht angezeigt :-(.
    • 2019-03 gab es dort 43 weibliche Profile aus Deutschland.

42 UpTownDate

  • Bemerkungen:
    • Der Zeitpunkt des letzten Besuchs auf der Dating-Seite wird angezeigt als “Online 19 days ago” :-).
  • Aus Männersicht.
    • Objektive Chance auf Kontakt zu Frauen: 0 / 1000 Punkte.
    • 2019-08 gab es dort 12 weibliche Profile aus Deutschland. mit überwiegend unglaubwürdigen Ortsangaben wie z.B. “Rostock, Hamburg”, “Munich, Berlin”, oder Profil mit Photo einer Europäerin beschreibt sich als “Ethnicity Native American”.

43 Verliebt-im-Norden

  • Bemerkungen:
    • Ausführliche Listen “Neue Mitglieder”, “Singles Online”, “Meine Wunschpartner”, “Zuletzt aktive Mitglieder” :-).
    • Der Zeitpunkt des letzten Besuchs auf der Dating-Seite wird angezeigt durch “Zuletzt online: vor X Minute(n)” :-)
    • Freundschaftsanfragen können mehrfach gestellt werden. Freundschaftsanfragen können vom Empfänger quittiert ( angenommen, und wichtiger, abgelehnt ) werden. Bis dahin erhält der Absender von Freundschaftsanfragen die Meldung “Es wurde bereits eine Anfrage an dieses Mitglied gesendet. Bitte auf eine Antwort warten oder später nochmals probieren”. Nach einer Quittierung gibt es keine Möglichkeit festzustellen, ob man einem Menschen schon eine Freundschaftsanfrage gestellt hat, noch ob diese Person darauf reagiert hat.
  • Aus Männersicht:
    • Attraktivität der Website, Kontaktmöglichkeiten, Usability: 10 / 10 Punkte.
    • Überwiegend Kontakte aus Norddeutschland.
    • Subjektive Bewertung der Attraktivität der Frauen die dort Profile haben: 9 / 10 Punkte.
    • Objektive Chance auf Kontakt zu Frauen: 1 / 1000 Punkte.

44 Wamba / Kiss.KZ

  • Kiss.KZ.
  • Wamba.
  • Bemerkungen:
    • Nicht empfehlenswert!
    • Gleiche Software-Plattform, unterschiedliches Web-Template, aber kein gemeinsamer Datenbestand.
    • Auch wenn das Impressum eine Adresse in UK nennt, das “Service Team” ist aus Russland. Die ganze Website ist russisch durchsetzt ( z.B. wird der eigene Wohnort von Menschen aus Deutschland in kyrillischer Sprache dargestellt; z.B. auch beim Popup-Menü, um nach einer willkürlichen Profil-Sperre Kontakt mit dem Support aufzunehmen ), auch bei Spracheinstellung “Englisch” oder “Deutsch” :-(.
    • Es werden grundlos normale Profilphotos abgelehnt “Einige deiner Fotos stimmen nicht mit den Postingregeln von Global Dating and Communication Service überein. Diese Bilder wurden abgelehnt und werden bald dauerhaft aus dem System gelöscht.%Neupositionierung” :-(.
    • “Please repeat your question in English or in Russian” - Obwohl die Website auf Deutsch verfügbar ist und auch Systemmeldungen auf Deutsch versendet werden, erwartet der Support überraschenderweise Anfragen nur auf Englisch ( und Russisch ).
    • Einen Tag nach Anmeldung :-(:
      • “Zugang gesperrt. Zugang aus einer der folgenden Gründe blockiert:”
        • “Kommerzielle Nachrichten oder Spam wurden von diesem Konto gesendet”
        • “jemand versendet ordinäre oder verdächtige Nachrichten oder Kommentare im Tagebuch von dieser Adresse”
        • “überschreiten die normale Frequenz der Ansicht von Profilen oder dem Senden von Nachrichten”
        • “Wir vermuten, dass Versuche Profile zu hacken von dieser Adresse gemacht wurden”
        • “du verwendest den Anonymisierer oder VPN, um deine IP-Adresse deines Geräts zu verbergen”
    • Der Prozess der Zusendung eines neuen Passworts ist mangelhaft, der Schritt zur Eingabe eines neuen Passworts wird ausgelassen, bzw. man kann zwar mit dem Prozess wieder Zugang zur Website auf einem PC erhalten, aber leider sein Passwort nicht ändern, weil das vom System temporär gesetzte Passwort unbekannt ist.
    • Beschränkung der eigenen Beschreibung auf 30 Tags - “Du hast das Limit erreicht. Um einen anderen tag hinzuzufϋgen, lösche bitte den tag, den du nicht mehr benötigst”.
  • Aus Männersicht:
    • Sehr hoher Anteil russischsprachiger Menschen bzw. von Profilen, die in kyrillischer Schrift dargestellt werden. Es gibt auch viele Profile in kyrillischer Schrift von Menschen, die nicht in russischsprachigen Ländern wohnen :-(.
    • “XXX hat im Profil angegeben, dass sie sich nur mit Männern im Alter von 36-50 trifft. Wenn du immer noch mit ihr chatten willst, kannst du ihr ein Geschenk senden”.
      • Default-Einstellung ist, dass man nur Nachrichten von Menschen bekommen kann, die altersmäßig fast gleichaltrig sind ( Standard-Altersspanne ist das gleiche Jahrzehnt, z.B. 30-39 Jahre ). Leider ändern die meisten Menschen diese Einstellung nicht, bzw. bei vielen Menschen sind noch extrem engere Altersvorstellungen eingestellt ( Altersspanne z.B. 6 Jahre ) :-( .
      • Beispiel: Alter 31, Standard-Einstellung: Nachrichtenempfang nur von Menschen 31-39.
      • Beispiel: Alter 31, bei der Profil-Einstellung vom Menschen, der das Profil anlegt, verschärft: Nachrichtenempfang nur von Menschen 31-35.
      • Geschenke senden kostet aber Coins :-(.
    • Objektive Chance auf Kontakt zu Frauen: 0 / 1000 Punkte.

Singlebörsen, nur kostenlos für Frauen

45 EasyFlirt - "Die bei Frauen beliebteste Website!"

  • Bemerkungen:
    • Für die Registrierung ist die Angabe einer Mobilfunknummer zwingend erforderlich, bereits im ersten Schritt bevor auch nur der ( für Männer als mangelhaft anzusehende ) Leistungsumfang dargestellt wird :-(.
    • Es gibt keine geographische Suche nach Land ( “Deutschland”, “Frankreich”,.. ) oder gar Bundesland ( “NRW” ) bzw. Postleitzahl ( “30459” ), sondern nur in US-Meilen gemessene Entfernungssuche ( 310, 90, 60, 30, 15, 6, no ).
  • Aus Frauensicht:
    • Für Frauen kostenlos! :-)
  • Aus Männersicht:
    • Für Männer kostenpflichtig :-(. Daher nicht empfehlenswert! :-(
      • “To read messages from single ladies you must subscribe to a premium membership. This will allow you to access all the features of the site as much as you want: send unlimited messages, read the ones you receive, send kiss... etc... The magic often works faster than you think!”
      • “Why do men have to pay a subscription? Often disappointed by 'free' dating sites, women enjoy our site because they appreciate the quality of male profiles. By charging the access for men, we select only motivated ones. Verified profiles = more happy women = more dates for you!”

46 iLove

  • Web-Adresse: http://www.ilove.de/.
  • Aus Frauensicht:
    • Für Frauen kostenlos! :-)
      • “Dabei hat iLove einen entscheidenden Vorteil für Frauen: Die Singlebörse ist für das weibliche Geschlecht komplett kostenlos”. “Nur Frauen nutzen den Service ohne jegliche Kosten”.
  • Aus Männersicht:
    • Für Männer kostenpflichtig :-(. Daher nicht empfehlenswert! :-(

47 IN ist... DRIN

  • Bemerkungen:
    • Nur mit einem Premium-Abo kann man die Zusendung von E-Mail Benachrichtigungen abbestellen:
      1. Emailbenachrichtigung bei neuer Nachricht im Messenger
      2. Emailbenachrichtigung bei Erhalt von Sympathiepunkten
      3. Emailbenachrichtigung bei Erhalt von Grusskarten
      4. Emailbenachrichtigung bei Erhalt von Küssen
      5. Emailbenachrichtigung bei Erhalt von Flirt-Messages
      6. Emailbenachrichtigung bei Erhalt von Anstupsern
      7. Emailbenachrichtigung bei neuen Aktionen von Favoriten
    • Statt eines “Speichern” Buttons oder einer automatischen Speicherung gibt es einen Werbebanner. “Um diese Funktion nutzen zu können, benötigst Du eine Premium-Mitgliedschaft!” :-(.
    • Die Aufforderung per E-Mail, diese Einstellungen auch ohne Premium-Abo auf “Keine E-Mail” zu ändern aber ausdrücklich den Account beizubehalten, wurde mit einer Accountschließung beantwortet “wunschgemäß haben wir Ihren Account gelöscht” :-(.
    • Daher nicht empfehlenswert!
  • Aus Frauensicht:
    • Für Frauen kostenlos! :-)
      • “Frauen nutzen den Service der Singlebörse, die man auch in der Schweiz und Österreich erreichen kann, völlig kostenlos”.
  • Aus Männersicht:
    • Für Männer kostenpflichtig :-(. Daher nicht empfehlenswert! :-(

48 KissNoFrog

  • Bemerkungen:
  • Aus Frauensicht:
    • Für Frauen war bzw. ist (?) KissNoFrog ( “bis zu einem bestimmten Alter” ) kostenlos! :-)
      • “KissNoFrog Support-Team 12.08.2010 um 09:55 Für Frauen (bis zu einem bestimmten Alter) ist KissNoFrog mit den wichtigsten Features, wie z.B. persönliche Nachrichten schreiben und Fotogalerien ansehen, kostenlos”.
      • Typische Überschrift über dem Nachrichten-Postfach, in 2019-03 “Wir haben einige Spam Nachrichten entfernt”.
  • Aus Männersicht:
    • Für Männer kostenpflichtig :-(. Daher nicht empfehlenswert! :-(.
    • Männer können auch von Frauen “kostenlos” geschriebene Nachrichten nicht kostenlos lesen :-(.

49 Lovoo

  • Web-Adresse: http://www.lovoo.com/.
  • Bemerkungen:
    • Coins-System / Kredits-System :-(.
    • 30 kostenlose Kredits.
    • “5 credits for daily login”.
    • “Mit der Verifizierung bestätigst du die Echtheit deines Profils und zeigst anderen, dass du kein Fake bist. Wir belohnen deine Mühe mit 100 Free Credits und verleihen deinem Profil das blaue 'Verified'-Siegel”.
    • 1 kostenlose Kontaktaufnahme “Icebreaker” pro Tag. “24:00 until the next icebreaker. Don't want to wait? Become a Premium member and send 3x more icebreakers!”.
  • Aus Frauensicht:
    • Für Frauen mehr kostenlose Leistungen als für Männer :-).
      • “Sehen, wer Sie mag (für Frauen kostenlos)”.
  • Aus Männersicht:
    • Kostenpflichtig :-(, wenn man mit den geschenkten Kredits und Kommunikationseinschränkungen nicht auskommt. Daher nicht empfehlenswert! :-(

50 SingleTreffen.de

  • Bemerkungen:
  • Aus Frauensicht:
    • Für Frauen kostenlos! :-).
      • “Dass der Dienst für Frauen komplett kostenlos ist, erhöht die Frauenquote und ist bei Singlebörsen selten und eher auf Casual Dating Seiten (z.B. C-date) vorzufinden”.
  • Aus Männersicht:
    • Für Männer kostenpflichtig :-(. Daher nicht empfehlenswert! :-(

51 Upzz

  • Web-Adresse: http://www.upzz.de/.
  • Bemerkungen:
    • 2019-03 Registrierung eines neuen Profil scheitert mit der Fehlermeldung “Anmeldung zur Zeit nicht möglich” :-(.
    • “Bei upzz.com ist leider keine Anmeldung mehr möglich seit Juni 2017” :-(.
  • Aus Frauensicht:
    • Für Frauen kostenlos! :-)
      • “Für Frauen ist der Service, wie auch bei iLove, völlig kostenlos”.
  • Aus Männersicht:
    • Für Männer kostenpflichtig :-(. Daher nicht empfehlenswert! :-(

Matching-Börsen

52 Badoo

  • Bemerkungen:
    • Läd man ein Photo einfach mehrfach hoch, um mehr Photos von anderen Profilen sehen zu können, merkt das Badoo und reagiert mit Zwangs-Photo mit Geste. Mir wurde daraufhin mein Account gesperrt, nur über Facebook konnte ich ihn retten. Workaround: Gesperrtes JPG-Photo in Bildverarbeitung einlesen und nochmal frisch abspeichern mit anderer Kompression, so dass ein digital verschiedenes Bild entsteht.

53 Bumble

  • Bemerkungen:
    • Zugriff auf die Dating-Community nur per Smartphone-App, nicht per Website.
    • “Gone are the days of dead-end matches and unwanted messages. On Bumble Date the ladies have 24 hours to make the first move or the match will expire” :-(.
    • Die Android App ist nicht mit Android 4.4.2 kompatibel.

54 Coffee Meets Bagel

55 happn - Finde wieder, wem du begegnest

56 Jaumo

  • Deutsche Web-Adresse: https://www.jaumo.com/de/.
  • Bemerkungen:
    • Zugriff auf die Dating-Community nur per Smartphone-App, nicht per Website.
    • Es gibt einen Filter für die eigene Tinder-ähnliche Profilvorstellung ( “Filter. Wen willst Du sehen?” ). Dieser Filter wird naheliegenderweise aber auch für die Einschränkung der Versendung von Nachrichten durch Nicht-VIPs genutzt. Liegt ein Nicht-VIP ausserhalb der Filter-Einstellungen, erhält er beim Versuch eine Nachricht zu versenden, die Abweisung “FILTER AKTIV. XXX möchte nur von bestimmten Mitgliedern angeschrieben werden. VIP werden” :-(. Tipp: Jedesmal unmittelbar nach der Nutzung der Tinder-ähnlichen Funktion die Filter “Alter” und “Entfernung” auf “egal” setzen :-).
  • Aus Männersicht:
    • “FILTER AKTIV. XXX möchte nur von bestimmten Mitgliedern angeschrieben werden. VIP werden” :-(.
    • “Sorry, Deine Likes sind für heute aufgebraucht. Als VIP hast Du unbegrenzte Likes”.

57 Mingle LTD ( ehemals: Innovation Dating Apps ?! )

58 OkCupid ( okc )

59 Oasis.co.uk

60 Once - Who is your match today?

  • Bemerkungen:
    • Auf meine Bitte wurde mir vom Support mein Screenname geändert :-), da ich das als Kunde nicht selber machen kann.

61 Plentyoffish ( Plenty of Fish, POF )

62 Tastebuds

63 Tinder

Kostenpflichtige Singlebörsen-Angebote

Kostenpflichtige Angebote zeichnen sich durch gewollte und bewusste Intransparenz auf. Die Betreiber haben ( vielfach ) nur ein einziges Interesse, Menschen zum Abschluss kostenpflichtiger Dienstleistungen zu bewegen.

  • Angeblich gibt es eine hohe Zahl von auf der Dating-Seite kontaktierbaren Menschen
  • Scheinbar besteht ein hohes Kontakt-Interesse anderer Menschen an der eigenen Person.
  • Es gibt häufig keine Möglichkeit zu beurteilen, wie aktiv die Dating-Seite von anderen Menschen genutzt wird bzw. wann ein konkreter Mensch diese Dating-Seite das letzte Mal besucht hat
  • Es häufig wird verschwiegen, ob andere Menschen das kostenlose oder das kostenpflichtige Angebot nutzen. Es könnte sein, dass Empfänger von Nachrichten diese gar nicht lesen können bzw. sie Nachrichten nicht beantworten können.
  • Wenn Sie mit einem kostenlosen Account keine Nachrichten lesen können,
    • Glauben Sie doch bloss nicht, dass eine Flut von heinkommenden nichtlesbaren Nachrichten von Menschen mit echtem Kontaktinteresse stammt.
    • Dies gilt inbesondere, wenn trotz Abbestellung aller E-Mails in den Profileinstellungen sie weiterhin SPAM E-Mails des Dienstes erhalten, der sie über diese hereinkommenden Nachrichten zwangsweise zu informieren versucht.
    • Dies gilt insbesondere, wenn die Aufforderung doch die Profil-Einstellungen bezüglich der Abbestellung von E-Mails zu beachten, mit dem Vollzug einer sofortigen Profillöschung beantwortet wird. Bloss nicht nochmal anmelden :-(.
  • Glauben Sie bloss nicht, dass eine Ihnen gemeldete hohe Zahl von Besuchen Ihres Profils auf ein echtes Kontaktinteresse von anderen Menschen herrühren muß.
    • Das gilt insbesondere, wenn die Besucher-Profile verschleiert werden, also nur ein unscharf und verschwommen gemachtes Profilbild gezeigt wird, statt dass das vollständige Profil des Besuchers angezeigt werden kann.
    • Eventuell sind Sie auch bloss anderen Menschen “vorgeschlagen” worden.
    • Eventuell haben die Menschen ihr Profil gar nicht besucht, sondern ein “Bot”, weil sie in der ( wöchentlichen ) Vorschlagsliste anderer Menschen sind.
  • Prüft Anzeigenamen, Benutzernamen und Vornamen auf Glaubwürdigkeit.
    • Gibt es ein wiederkennbares Muster, nach dem die Anzeigennamen aufgebaut sind?
      • Glaubwürdige Anzeigenamen:
        • Vorname + Alter ( Beispiel “Karin36” ), Vorname + PLZ ( Beispiel “Karin30” für PLZ Bereich 30 ), Vorname + Geburtsjahr ( Beispiel “Karin69” für Jahrgang 1969 ).
        • Vorname + 4-Stellige-Zahl ( Beispiel “Karin1234” ), wenn dies gehäuft auftritt, also z.B. 90 % der Profilnamen diesem Schema folgen. In diesem Fall beim eigenen Profil-Erstellungsprozess prüfen, ob Euch nicht auch so eine 4-stellige Zahl vorgeschlagen wurde. Wenn ja, kann man daraus nicht auf die Unglaubwürdigkeit eines Profils schließen ( ist aber ein eher seltener Ausnahmefall, nur eine Dating-Seite bekannt ).
      • Unglaubswürdige Anzeigennamen:
        • Vorname + 6-Stellige-Zahl ( Beispiel “Karin123456” ), wenn dies gehäuft auftritt, also z.B. 10 % der Profilnamen diesem Schema folgen. Eine spezielle Vermutung in diesem Fall ist, dass dies von anderen Dating-Agenturen “dazugekaufte” Profile sind, bei denen keine an sozialem Kontakt interessierte Menschen dahinterstehen, also auf Nachrichten nicht geantwortet wird.
  • Fehlende Gleichberechtigung.
    • Nur weil eine Dating-Seite ihnen suggeriert, dass Sie als Mann eine kostenpflichtige Dienstleistung buchen müssen, um Frauen anzusprechen, heisst das nicht, dass Frauen ( und eventuell “Paare” bei Erotik-Dating-Seiten ) dies auch tun müssen.
      • Beispiel: “Geprüfte” Frauen ( Frau hat z.B. Photo mit sich und einem Schild mit ihrem Community-Benutzernamen drauf gegenüber der Dating-Seite ausgewiesen ) dürfen auch ohne Inanspruchnahme einer kostenpflichtigen DIenstleistung Nachrichten schreiben.
      • Beispiel: Frauen können auch ohne Inanspruchnahme einer kostenpflichtigen Dienstleistung:
        • Nach Herzenslust “zwinkern” und auch Zwinkerer sehen.
        • So viele Nachrichten schicken wie sie wollen.
      • In einigen Fällen wird sogar den Männern bewusst bekanntgegeben, dass nur Männer zahlen müssen um die Dating-Seite ( sinnvoll ) nutzen zu können, Frauen aber gar nicht. Warum sollten Sie sich als Mann grundgesetzwiedrig diskriminieren lassen?!
  • Es besteht also die Gefahr, dass viel Bewerbungs-Aufwand ( “Liken”, virtuelle Geschenke, Nachrichten... ) an “Karteileichen” ( Menschen, die seit Jahren die Dating-Seite nicht mehr besucht haben ) oder Menschen die die Nachricht nicht lesen können oder darauf nicht antworten können, oder an persönlicher Bekanntschaft generell desinteressierte Menschen bzw. an automatische Chatbots gehen :-(.
  • Tipp, besonders an die Männerwelt: Prüft zunächst ausführlich Eure Attraktivität auf kostenlosen Dating-Seiten, um das scheinbar hohe Kontaktinteresse auf kostenpflichtigen Dating-Seiten richtig einschätzen zu können.

Kostenpflichtige Partnerbörsen-Angebote

  • Ich habe keine kostenlosen Partnerbörsen im engeren Sinne gefunden :-(. Mein Tipp: Verzichten Sie besser auf kostenpflichtige Partnerbörsen-Angebote, wer kauft schon gern die Katze im Sack?! :-).

Diese Dating-Communities habe kostenlos getestet und als "nur kostenpflichtig sinnvoll nutzbar" eingestuft

  • Tja... “empfehlen” kann ich kostenpflichtige Mitgliedschaften ( dort halt ) nicht... :-(, da man hier nicht kostenlos Nachrichten lesen und schreiben kann.
  • Diese Liste enthält sowohl die kostenlosen, als auch die kostenpflichtigen Dating-Communities.
  • Die Liste kann dazu dienen, Euch die unsinnige Registrierung und Profilerstellung zu ersparen :-).

Online-Dating Tipps

  • Tipp, besonders an die Männerwelt: Prüft zunächst ausführlich Eure Attraktivität auf kostenlosen Dating-Seiten, um das scheinbar hohe Kontaktinteresse auf kostenpflichtigen Dating-Seiten richtig einschätzen zu können
  • Prüft Anzeigenamen, Benutzernamen und Vornamen auf Glaubwürdigkeit.
    • Haben deutsche Menschen scheinbar typisch-englischsprachige oder gar afrikanische Anzeigenamen, ein Migrationshintergrund ist aber nicht erkennbar, z.B. bei Betrachten des Profilphotos? Ist nach Prüfung des Namens mit einer Suchmaschine ( Google, Bing, Yahoo...) der Name in bestimmten Regionen der Erde vielfach vertreten ( eben: Nordamerika, Afrika,.. )? Betrachtet insbesondere Profile anderer Social-Communities ( z.B. Facebook ) mit gleichen Anzeigennamen bzw. Vor- und Nachnamen.
      • Beispiel: “Mary020” für eine mit einem Profil in deutscher Sprache auftretender weibliche Person ohne Migrationshintergrund wirkt schnell unglaubwürdig, insbesondere wenn das Profil nur in geringem Maße ausgefüllt ist.
    • Gibt es zusätzlich zum Anzeigennamen auch noch die Nennung des Vornamens ? Unterscheidet sich Anzeigename von Vornamen, und in welcher Weise?
  • Erhaltet Ihr Nachrichten von Ihnen unbekannten Menschen, wo Ihr Euch unsicher sind aufgrund der Nachricht und des Profils bezüglich der Identität der Menschen, stellt einfach ein paar einfache Fragen wie z.B. “In welchem Stadtteil wohnst Du?” bzw. “In welchem Ortsteil Deiner Gemeinde wohnst Du?”, “Wie weit ist es von Dir bis zum Bahnhof?”, “Wohnst Du in einem russischsprachigen Land ( Russland, Ukraine, Weissrussland, Georgien,...)?” bzw. “Wohnst Du in Afrika, z.B. Elfenbeinküste, Ghana, Senegal, Kenia, Nigeria,..?”.
  • Tipp für Dating-Seiten bei denen ihren E-Mail Newsletter oder E-Mail Benachrichtigungen nicht abbestellen könnt: Setzt einen E-Mail Filter in Ihrem E-Mail Programm, oder am besten gleich beim ISP auf dem E-Mail Server :-).
  • Tipp für kostenlosen Dating-Seiten wo man die Profil-URL nicht herausbekommt und daher auch nicht ( bei einer Suchmaschine ) bewerben kann: Einfach zwei Accounts anzulegen um die Profil-URL eines Accounts bzw. beider Accounts herauszubekommen.

Tips zur Umgehung der Kostenpflichtigkeit der Kontaktaufnahme

Erfolgschance

  • Insgesamt ist die Chance, dass Ihr kostenlos gefunden werden, aufgrund Eures kostenlosen Profils auf einer kostenpflichtigen Dating-Seite, recht gering :-(.
  • Insgesamt ist die Chance, dass Ihr jemanden kostenlos findet, aufgrund seines / ihres kostenlosen Profils auf einer kostenpflichtigen Dating-Seite, recht gering :-(. Aber was ist, wenn Euch halt das Photo des Menschen so gut gefällt, oder gar der Profiltext... :-). Versucht es halt!

Wie Ihr von Menschen gefunden werden könnt, die Euch auf ( kostenpflichtigen ) Dating-Seiten gefundenen haben

  1. Werdet Mitglied in so vielen Social Communities und Dating-Seiten wie möglich. Bei kostenpflichtigen Dating-Seiten richtet ein kostenloses Profil ein, das ist meist möglich. Stellt jede E-Mail Benachrichtigung ab, in Eurem eigenen Interesse.
  2. Verwendet überall den gleichen Benutzernamen / Anzeigenamen / Nickname / Screenname mit Wiedererkennungwert und das gleiche Profilbild.
    • Beispiel “hemmerling”, mein Anzeigename und Benutzername, hat Wiederkennungswert :-).
    • Beispiel: Mein überall verwendetes Profilbild, hat mit Wiedererkennungswert :-).
    • Vornamen, Beispiel “Rolf”, haben meist keinen praktischen Wiederkennungswert.
    • Kombiniert ihr den eigentlich gewünschten Anzeigenamen, z.B. “Rolf”, mit einer Zahl, die z.B. Euren Jahrgang, Postleitzahl, Alter,.. darstellt, so könnte daraus ein Anzeigename mit Wiederkennungswert. Beispiele “Rolf1961”, “rolf1961”, “Rolf30459”, “rolf30459”, “Rolf57”, “rolf57”.
      • Achtung, sowohl Benutzernamen als auch Anzeigenamen sind in der Länge meist stark beschränkt.
      • Es ist nicht sinnvoll, den Benutzernamen bzw. Anzeigenamen häufig anzupassen, z.B. weil man älter geworden ist. Selbst eine Anpassung bei Umzug ( andere PLZ! ) oder Heirat / Scheidung ist als kritisch anzusehen.
      • Bei manchen Social Communities und Dating-Seiten müssen die Benutzernamen in Kleinbuchstaben geschrieben sein. Tipp: Verwendet sowohl bei Euren Benutzernamen als auch Euren Anzeigenamen nur Kleinbuchstaben.
    • In einigen Fällen ist es möglich, einen anderen Anzeigenamen als den Benutzernamen zu erhalten. Manchmal auch nicht. Euer Benutzername, den Ihr zum Login auf der Dating-Seite verwendet, schon einen hohen Wiedererkennungswert, sollte also möglichst schon einen hohen Wiedererkennungswert haben. Im Zweifelsfall ist das Euer Anzeigename.
    • Prüft mittels der Suchmaschinen ( Google, Bing, Yahoo.. ) ob der von Euch gewählte Benutzername bzw. Anzeigename
      • schon von anderen Menschen genutzt wird
      • von den Suchmaschinen als “ein Wort” verstanden wird ( das wäre gut ), oder ob die Suchmschinen mehrere Suchbegriffe draus machen ( das wäre manchmal schlecht ).
        • Gut: “rolfhemmerling” ⇒ Auch Treffer für “Rolf Hemmerling” ( das bin ja ich ) werden gefunden.
        • Schlecht: “hemmerling61” ⇒ “hemmerling” wird gefunden, aber die 61 werden getrennt auch in Adressen auf der Seite gefunden, z.B. Hausnummern, Straßennummern.
  3. Findet heraus, wie Ihr von anderen gefunden werden könnt.
    • Versucht die Web-Adresse ( URL ) Eures Profils auf der Dating-Seite herauszufinden. Dies gelingt bei den meisten kostenlosen und auch vielen kostenpflichtigen Dating-Seiten.
      • Schaut auf meine Beispiel-Profile ( siehe oben “Beispiel-Profil” ), das sind solche Profil-URLs.
    • In einigen, relativ wenigen Fällen ist dies nicht möglich.
    • Dann könnt es immer noch sein sein, dass es die Dating-Seite eine Suchmaschine hat, die in der URL die Suche speichert und so erlaubt, eine URL anzugeben, mit der Ihr dort gefunden wird.
      • Schaut Euch den Suchmaschinen-Aufruf auf “Finya” für mein Profil “hemmerling” an - Das Ergebnis ist keine Profil-Seite, sondern das Ergebnis einer Such-Abfrage mit einem einzigen Such-Ergebnis, der Anzeige meiner Profil-Seite.
  4. Ihr müsst diese Profil-Seiten den Suchmaschinen ( Google, Bing, Yahoo...) bekannt machen, z.B. indem Ihr sie auf einer ( kostenlosen oder kostenpflichtigen ) Homepage als Link-Liste speichert. Dadurch können Dritte Euch dann über die Suchmaschinen finden.

Wie man auf ( kostenpflichtigen ) Dating-Seiten gefundenen Menschen versuchen kann "woanders" zu finden, u.U. um sie dort kostenlos zu kontaktieren

  • Bei welchen kostenpflichtigen Dating-Seiten lohnt es sich, ein kostenloses Profil einzurichten, wo angeblich sehr viele Menschen registriert sind, um daraufhin zu versuchen, gewünschte Menschen auf kostenlosen Dating-Seiten oder anderen kostenlosen Social Communities zu kontaktieren ? Hier meine Empfehlungen, als Liste meiner kostenlos eingerichteten Profile :-). Aber ganz ehrlich, Erfolg hatte ich bislang auch nicht damit :-(.
  • Sucht nach dem Profil-Texten, insbesondere denen die in Freifeldern angegeben werden können...
    • Sucht nach dem Profil-Namen / Nickname des Menschen
      • Mit einer der Suchmaschinen. Nutzt nicht nur Google, es gibt auch Bing, Yahoo,..
      • Mittels der Suchfunktionen auf anderen Dating-Seiten.
      • Beispiel-Suche: Suche nach “hemmerling”.
    • Suche nach Slogans, die eventuell vom Menschen auch auf Profilen anderer Dating-Seiten verwendet werden.
      • Mit einer der Suchmaschinen. Nutzt nicht nur Google, es gibt auch Bing, Yahoo,..
      • Beispiel-Suche: Suche nach “Kein Nikotin, kein Alkohol, keine Drogen, kinderlos, nicht verheiratet, nicht geschieden, nicht gebunden, verschwende keine Zeit in Kneipen und Bars”
    • Sucht nach offenen und versteckten Kontakthinweisen in Profil-Freitexten.
      • Kostenpflichtige Dating-Seiten mögen die Angabe von Kontaktmöglichkeit in Profil-Freitexten nicht, also in Eingabefeldern wo die Menschen Texte eingeben können und nicht nur vorgefertigte Auswahlmöglichkeiten auswählen können.
      • Es muss nicht immer die Angabe einer E-Mail, Whatsapp ( Telephon- ) Nummer oder Messenger-ID sein. Ich trete überall als “hemmerling” auf. Ein versteckter Hinweis könnte also lauten, wenn mein Name auch “hemmerling” auf dieser Dating-Seite heisst “Ich heisse überall so wie hier :-):-).
      • Es gibt aber auch mal “schlecht betreute” Dating-Seiten, wo die Profil-Freitexte nicht persönlich durchgesehen werden: Da kann das klappen :-).
      • Bei “gut betreuten” Dating-Seiten mit persönlicher Freischaltung von Profil-Texten: Da kann schon der Versuch der Angabe von Kontaktmöglichkeiten zur dauerhaften Schließung des Profils führen :-(.
  • Sucht nach dem Profil-Photo.
    • Bei manchen Dating-Seiten kann man die Web-Adresse des Profil-Photos ermitteln. Als Beispiel hier mein Profil-Photo auf “singles-alleinerziehend.de”, Link darauf siehe oben.
    • Bei manchen Dating-Seiten geht das nicht, da kann man nur das Profil-Photo als Bildschirm-Screenshot speichern, wodurch die Erkennungswahrscheinlichkeit stark sinkt.
    • Der kostenlose Dienst Google Images zeigt Verwendungen des gleichen Photos, soweit der Suchmaschine Google bekannt.
      • Search by image
        • Search Google with an image instead of text. Try dragging an image here.
          • Paste image URL
          • Upload an image
      • Ergebnis: Eine Liste von Seiten, die das Bild enthält ( “Pages that include matching images” ).

Ressourcen

Ashley Madison

Lovoo

One2Like

    • “So wurde erstmals in der zehnjährigen Geschichte von Parship eine andere Partnervermittlung übernommen: one2like. Parship eröffnet sich dadurch neue Möglichkeiten des Wachstums, da one2like auf ein jüngeres, Facebook-affines Publikum zugeschnitten ist. Bei der Partnervermittlung one2like wird anstelle eines Persönlichkeitstests mit Fragen (wie bei Parship) ein Persönlichkeitstest mit Fotos durchgeführt (wie z.B. 'welches Bild findest Du am romantischsten?'). one2like soll unabhängig weitergeführt werden”.

Allgemein


Sobald sich dieses Dokument ändert ! Site Navigation ( Mein Geschäft ! Meine Themen ! Impressum / Kontakt ! Datenschutzerklärung ! Stichwortverzeichnis ! ! Google+ Publisher "hemmerling" )

 
de/dating.html.txt · Last modified: 2019/08/20 00:05 (external edit) · []
Recent changes RSS feed Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki